Augustin-Group

Bros

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 18:26

Welche Radbolzen für Winterreifen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen :)

ich bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eines FIAT 500 (Baujahr 10.2010, 1.2 8V)...Nun komme ich gleich mal mit meiner ersten Frage hier im Forum...(es wird sicher nicht die letzte bleiben 8) ).

Ich habe aktuell Original 500er Alufelgen. Heute habe ich mir in einem Onlineportal Winterreifen mit Stahlfelgen gekauft (175/65 R14). Diese stehen auch in den Papieren drin. Nun meine Frage: Passen die Bolzen von den jetzigen Alu Felgen dann auch zu den Stahlfelgen?

Ich kannte bisher immer die Regelung, dass Alu's zum Beispiel Kugelbund haben und Stahlfelgen Kegelbund...Aber wie rum, da hört es bei mir schon auf ^^

Danke für Eure Antworten :)

  • »Tifosi Siegen« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 13. September 2009

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 20:21

Hallo Bros ,

Sowohl als auch . Es gibt Alufelgen die haben einen Kegelbund und es gibt welche die haben einen Kugelbund !
Es ist zu empfehlen nicht die gleichen Radschrauben für Stahl- und Alufelgen zu verwenden . Rein metallurgisch ist es so das das hochwertigere Metal das Minderwertige aufnimmt .
Außerdem ist es unschön wenn Du die im Winter verranzten Schrauben im Sommer an die schönen Alufelgen steckst und an 20 Euronen soll es doch wohl nicht scheitern oder ? Unsere Onlinepartner bieten Dir bestimmt das richtige zu einem adäquaten Preis !
Natürlich geht es irgendwo immer günstiger aber wer billig kauft, kauft zwei mal und die Partnershops des Forums sind was Preis und Leistung betrifft schon Top . Kann man nicht anders sagen .


Ich bin der Meister Fröhlich und wenn was quietscht dann öl ich :D ... und hab ich es mal eilich , dann feil ich !

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!