Windschott500

Habitus

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 7. Februar 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 09:12

Sondermodell Fiat 500L?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!

Nächstes Jahr ist ein neuer Dienstwagen fällig und ich liebäugele mit dem "normalen" Fiat 500L (also nicht Trekking oder Living).

Gibt es Infos über zukünftige Sondermodelle?

Vielen Dank für eine Info!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (09.10.2013)

Hebi

Anfänger

  • »Hebi« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 15. Mai 2013

Wohnort: 64347 Griesheim

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 12:19

Sondermodell ?

Hallo Habitus,

von einem Sondermodell des 500L ist mir nichts bekannt. Da er ja noch relativ selten im Verkehr zu sehen ist, glaube ich auch nicht, dass so schnell ein Sondermodell auf den Markt kommt.
Dies wird ja meist erst dann realisiert, wenn sich ein Modell nicht mehr so verkauft oder der Wettbewerbsdruck dies nötig macht.

Ich selber fahre seit August 2013 den 500L Lounge mit dem 1,6l Multijet 2 und Vollausstattung nach Aufpreisliste.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Auto. Es hat sich sowohl auf de Autobahn und auch in der Stadt bewährt.
Vielleicht gibt es bis zum nächsten Jahr ja den 120 PS Diesel und ein gutes Automatikgetriebe dafür - das wäre noch super.
Meine Extras sind z.B:

- Skydome Glasschiebedach
- DAB+ Radio mit BEATS-Audiosystem (Wer gern Musik hört, braucht das unbedingt!)
- City-Notbremsassistent (Must have)
- Lavazza Espressomaschine (netter Gag für lange Fahrten)
- schwarze hintere Scheiben
- 2-Farblackierung Amore-rot und Gelati-weiss, Spiegel weiss
- 17"-Alufegen weiss (chic aber putzintensiv)

Vielleicht kannst Du Dein Modell ja ebenso zusammenstellen.
Übrigens: Von der Optik des 500L Living (die Langversion) bin ich nicht so begeistert. Hinter den Fondtüren gibt es da einen "Knick" in der Dachlinie.
Das macht den runden Anblick des 500L leider kaputt. Der "normale" 500L hat diesen Knick nicht und sieht ensprechend perfekter aus.

Viele Grüße aus Südhessen
Hebi

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (09.10.2013), Habitus (09.10.2013)

Habitus

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 7. Februar 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 19:06

Hallo Hebi,

vielen Dank für Deine ausführliche Antwort.

Ich habe von einem Händler, bei dem ich mir nur kurz Prospekte abgriff, gehört, dass der 500L verkaufstechnisch hinter den Erwartungen zurückbleibt. Daher dachte ich, dass es vielleicht ein Sondermodell geben könnte. Ich habe jedenfalls den TwinAir im Auge.

Bin prinzipiell Fiat-Fan, allerdings hat mir auch der neue Seat Leon, den sich ein Bekannter gekauft hat, sehr gut gefallen. Optisch sind die beiden nicht wirklich vergleichbar, aber preislich.

Wie viel Rabattprozent sind aktuell beim 500L eigentlich drin?

Viele Grüße

Habitus

Hebi

Anfänger

  • »Hebi« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 15. Mai 2013

Wohnort: 64347 Griesheim

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 19:27

Hallo Habitus,

wir hatten 15% und ein paar weitere Extras rausgehandelt. Aber unser Händler musste keinen Gebrauchtwagen
in Zahlung nehmen. Für ein "Wunschauto" ganz ok. Nimmt man einen Wagen, den der Händler im Hof stehen hat,
kann man sicher mehr aushandeln - aber so ein Auto wollten wir nicht.Weil unser 500L eine Lieferverzögerung
hatte, gab es noch für 4 Wochen einen 500L Vorführwagen kostenlos bis zur Lieferung dazu.
Der 500L scheint sich aber in den USA und in GB ziemlich gut zu verkaufen. Jedenfalls wurden im Sommer
jede Menge davon exportiert und hier gab es kaum welche.
Aber Du hast schon recht: Der 500L ist ein rares Auto auf deutschen Straßen. Ich bin vor einem Monat
vom Rhein-Main-Gebiet nach Hamburg und zurück gefahren und habe keinen 500L auf der Autobahn
gesehen. Mag sein, dass das Design polarisiert - entweder man mag das Modell, oder überhaupt nicht.
Zwischentöne scheint es nicht zu geben. Es ist halt kein "Jedermann-Auto" wie ein VW Golf.

Viele Grüße
Hebi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (10.10.2013)

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 745

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 19:29

Ich würde mal behaupten der Trekking ist schon ein "Sondermodell"!
Er hat eine ganz andere Front! und man kann Beide, also den Trekking oder den "normalen" 500l, Bestellen!
Der TwinAir ist ein sehr guter Motor, kein thema! nur er wird bei dem Auto seine Last haben, das wird sich auch im Verbrauch Zeigen
Ich hatte letztens ein Gespräch mit meinem Händler. Er Verkauft den Multiair öfter, weil der Multiair weniger Verbraucht als der TwinAir!
Es geht hier um ein 1/2 Liter auf 100km.

Fiat´sche Grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (10.10.2013)

Habitus

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 7. Februar 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 10:15

Der Trekking gefällt mir optisch nicht.

Den 500L gibt es laut Konfigurator nur dem TwinAir-Benziner oder der "normalen" 1,4L 95 PS Maschine.

Was ist denn von dem Glasdach zu halten, welches beim Lounge serienmäßig ist. Nicht zu öffnen und vermutlich niedrigere Kopfhöhe zumindest für die hinteren Bänke ...

Weiß jemand, ob das mobile TomTom-Gerät aus dem Punto MyLife auch im 500L einsatzbar ist, wenn man die entsprechende Vorbereitung mitkauft?

Hebi

Anfänger

  • »Hebi« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 15. Mai 2013

Wohnort: 64347 Griesheim

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 17:44

Hallo Habitus,

den "normalen" 500L gibt es auch mit den beiden Diesel-Aggregaten als 1,3l oder 1,6l Multijet 2.
Der 1,6l hat ein Mords-Drehmoment von 320 NM. Da kann man auch mal mit langsamen 120 km/h
in die Kasseler Berge und im 6. Gang an den Steigstrecken beschleunigen - ohne Runterschalten!
Nicht dem Konfigurator trauen, sondern besser die aktuelle Preisliste runterladen.

Ich hatte als Leihwagen einen 500L POP mit dem (festen) Glasdach. Mein eigener 500L
hat nun das "Skydome-Dach", welches im vorderen Teil elektrisch kipp- und aufschiebbar ist.
Die Kopffreiheit bei Beiden ist im Fond gegenüber dem Blechdach geringfügig niedriger. Mit meinen
186cm komme ich im ungünstigsten Fall gerade an das Sonnenrollo. Aber man kann ja auch noch
die Neigung der Rücksitzlehnen einstellen...
Ich habe für 60.-EUR die TomTom-Vorbereitung mitbestellt und ein TomTom live vom kleinen 500er
erworben: Passt, wackelt nicht und sitzt an optimaler Stelle. Blue & Me funktioniert aber im 500L
nicht - Macht aber nichts, da Freisprecheinrichtung und Mediaplayer ja schon im Radio integriert sind.

Noch Mal zum Radio: Mein Leihwagen hatte das serienmäßige Radio, mein eigener 500L hat das DAB+
Radio und die BEATS-Audioanlage - kein Vergleich vom Klang zum Standard. Lohnt sich!

Viele Grüße
Hebi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Habitus (10.10.2013)

Habitus

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 7. Februar 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19:16

Hallo Hebi,

danke für Deine Antwort.

Meine Aussage mit dem Motor bezog sich auf Fiatracer88, der den MultiAir ins Spiel brachte.

Schön, dass das mit dem Navi dann klappen sollte!

Viele Grüße

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 688

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

Wohnort: Unna

U N
-
* * * * * *

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

9

Freitag, 11. Oktober 2013, 05:52


Da er ja noch relativ selten im Verkehr zu sehen ist, glaube ich auch nicht, dass so schnell ein Sondermodell auf den Markt kommt.


Der Punto Evo hatte doch auch Anlaufschwierigkeiten - da kam dann der MyLife raus.
Kleiner Motor, aber recht volle Hütte für glatte 10.000.
Kann gut sein, dass es beim 500L auch bald sowas geben wird, damit man ihn in Zukunft vielleicht mal etwas öfter auf den Straßen sieht.
Ein Auto, welches in der Garage steht ist sicher. Aber dafür wurde es nicht gebaut.
*Seat Leon 5F* :love:

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!