Augustin-Group

pronto

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 15. September 2012

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. September 2012, 13:59

Serviceanzeige, was löst die aus?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Bei unserem Fiat 500 (Typ 312, 51kW, BJ 2009) ist die Servicelampe (der Schraubenschlüssel) angegangen, obwohl vor 6 Monaten/8.000km eine Inspektion gemacht wurde (freie Werkstatt).
Der Meister dort behauptet am Telefon, er hätte das zurückgesetzt und will, dass ich den Wagen nochmal vorbeibringe (und dalasse, was mir nicht passt).

Frage: was alles löst die Lampe aus? Ist das nur Zeit- bzw. km-gesteuert oder können auch irgendwelche Probleme die Lampe angehen lassen?
Ich habe mal einen OBD II Tester angeschlossen, es sind aber keine Fehler gespeichert.

Gruß
Pronto

  • »Tifosi Siegen« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 13. September 2009

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. September 2012, 17:37

Hallo ,

die Serviceanzeige zeigt nur an das ein Service fällig ist . Entweder nach 20 000 Km oder nach 365 Tagen , je nach dem was zuerst eintrifft . Viel mehr passiert dann auch nicht .

Wahrscheinlich , wenn Du mit Deinem Gerät keinen Fehler gefunden hast und die Inspektion erst vor kurzem erledigt wurde liegt es offensichtlich daran , das der Service - Intervall nicht oder nicht richtig reseted wurde . Gerade freie Werkstätten stoßen bei dem Umfang an Interfaces für die verschiedensten Modelle an ihre Grenzen . Nicht jeder ist in der Lage mit seiner Werkstattsoftware die Serviceintervallanzeige zu löschen . Da kocht jeder Autohersteller sein eigenes Süppchen . Fehler auslesen und die Diagnose ist durch das OBD - System vereinheitlicht . Nicht aber der Service - Intervall !

Das jedoch ist im Leistungsumfang einer Inspektion und sollte erledigt sein ! Ich würde vor schlagen Du machst einen weiteren Termin und stellst Dich beim auslesen der OBD daneben ! Eine gute Werkstatt stellt nicht nur den Intervall zurück sondern hinterlegt in der OBD auch die Anzahl der Services !

Trotzdem kann es zur Sicherheit nicht schaden wenn Du noch ein mal den Fehlerspeicher auslesen lässt ...


Ich bin der Meister Fröhlich und wenn was quietscht dann öl ich :D ... und hab ich es mal eilich , dann feil ich !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pronto (17.09.2012)

pronto

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 15. September 2012

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. September 2012, 09:58

Danke für die ausführliche Antwort.

Ich habe gestern mal versucht, mit FiatECUscan da selbst dranzukommen, war aber vergeblich.

Ich werde morgen nochmal in die Werkstatt fahren, mir die Service-Anzeige zurücksetzen lassen und dabei zuschauen.
Bin gespannt, wie er das macht...

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!