Italiatec

Dirkbo

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 22. Mai 2011

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. Juli 2012, 12:42

Motoröl Wechsel bei Diesel 1.3 Turbo

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

unser T-Diesel will alle 8000km einen Ölwechsel haben-meckert zumindest über das Display rum. Müssen die Warnung immer wieder löschen lassen. fahren KEINE Kurzstrecken. Täglich min. 30km pro Strecke am Stück. Ist doch nicht normal,oder?

Meister Lott

Anfänger

  • »Meister Lott« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 25. Juni 2012

Wohnort: uslar

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. Juli 2012, 10:10

Warnung Ölwechsel

hallo,

könnt ihr vernachlässigen, gibt aber die Möglichkeit den wartungsintervall umzuprogramieren..



mfg

Holger
KFZ Techniker aus Leidenschaft

Dirkbo

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 22. Mai 2011

  • Nachricht senden

3

Samstag, 21. Juli 2012, 19:04

Neugierig

hallo,

könnt ihr vernachlässigen, gibt aber die Möglichkeit den wartungsintervall umzuprogramieren..




Wie geht das denn??????






Bitte auf die Zitate achten irgendwann ist es zuviel.
Bitte auch auf die Nettikette achten großgeschriebene Wörter können auch als schreien interpretiert werden!

Fiat´sche grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fiatracer88« (21. Juli 2012, 19:43)


  • »Tifosi Siegen« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 13. September 2009

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Juli 2012, 19:13

Hmmm ... mit EcuScan ? Hab ich noch nicht ausprobiert ? ... muss überhaupt mal das neue Update aufspielen ...


Ich bin der Meister Fröhlich und wenn was quietscht dann öl ich :D ... und hab ich es mal eilich , dann feil ich !

Dirkbo

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 22. Mai 2011

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. Juli 2012, 21:21

Ecu Scan???

Hmmm ... mit EcuScan ? Hab ich noch nicht ausprobiert ? ... muss überhaupt mal das neue Update aufspielen ...
Was ist denn das? Macht das Fiat?????

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 745

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. Juli 2012, 21:48

ECU scan ist das Diagnose gerät das gibts von fiat oder aus dem Zubehör (es wird aber hier kein link gezeigt wo du das kaufen kannst :!: Soetwas wird Kommentarlos gelöscht :!: )

Damit kannst du dann zb dein Fehlerspeicher selbst auslesen. mehr schreib ich nicht :S

P.S kann es auch sein das dein Öl schneller Verschleißt? Dein diesel hat nämlich den Sensor der die ÖL-Qualität prüft.

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Dirkbo

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 22. Mai 2011

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. Juli 2012, 19:57

Vesrchleiss

..... P.S kann es auch sein das dein Öl schneller Verschleißt? Dein diesel hat nämlich den Sensor der die ÖL-Qualität prüft.

Fiat´sche grüße


Verschleiss des Öl´s nach 8000TKm? was machen dann Leute die einen Diesel berufsmäßig fahren? Alle 3 Monate wechseln? Denke eigentlich alle 15tkm sollten reichen...das ist bei uns nach ca 10 Monaten.




Ich bitte nochmals! Achte auf die Zitatfunktion! man kann nicht wirklich mehr erkennen wer ,was geschrieben hat! Fiat´sche grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fiatracer88« (26. Juli 2012, 19:30)


  • »Tifosi Siegen« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 13. September 2009

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

8

Freitag, 27. Juli 2012, 22:58

@ Fiatracer :

Also FIAT Ecuscan gibt’s nicht bei FIAT , ist aber eine frei verkäufliche und legale Software die es erlaubt in Verbindung mit einem ELM - Interface den Fehlerspeicher des Wagens auszulesen und diverse Parameter zu verändern . Auch der von FIAT verwendete Examiner könnte käuflich erworben werden , ist aber um einiges teurer und eigentlich nur von Werkstätten verwendet worden aufgrund des Preises . Ich werde keine Werbung dafür machen aber damit habe ich mir die Serviceanzeige reseted (Öl , Filter und Kerzen kann ich mir schon selber wechseln wenn es nötig ist und nicht nach 365 Tagen bei gefahrenen 10 000 km ) und schon einige Fehler beim Grande meiner Frau diagnostiziert und daraufhin behoben . Von illegalen Downloads halte ich nichts und warne jeden ausdrücklich nicht mit zweifelhafter Software in das OBD - Systems seines Fahrzeugs einzudringen . Die Folgen sind nicht absehbar !!!

@ DirkBo :

Service nach 8000 Km ist nicht normal .In der letzten Ausgabe des Automagazins wurden die Serviceintervalle bei FIAT sehr gelobt und stehen ganz oben in den Top 10 ! Auch bei Dieselmotoren ist ein Werkstattbesuch erst bei 20 bis 30 000 Km fällig . Da ist dann irgendwas faul wenn Du schon nach 8000 Km einen Boxenstop einlegen sollst . Der Serviceintervall wurde zu kurz programmiert . Ölqualitätssensoren wurden meines Wissens bei FIAT nicht verbaut , die finden man erst in der o- , o- , oberen Mittelklasse , Alfa und Lancia aber bei FIAT , bei einem 1.3er T – Jet ?


Ich bin der Meister Fröhlich und wenn was quietscht dann öl ich :D ... und hab ich es mal eilich , dann feil ich !

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 745

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

9

Freitag, 27. Juli 2012, 23:18

Ich finde der Examiner ist die Legale Vollversion die man bei Fiat "Kaufen" kann :P :) (Thema Airbag oder gabs schon Updates fürn Scan? )

meines Wissens hatte nur der 1,3er D hat die Sonde alle anderen nich. Sollte man aber einführen ;)

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

  • »Tifosi Siegen« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 13. September 2009

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

10

Freitag, 27. Juli 2012, 23:49

Examiner … wenn Du round about 1.999 € für eine veralterte Version Examiner + Tester ausgeben willst oder kannst ok . Die Airbagleuchte kann man auch mit Ecuscan temporär löschen wobei diese nach dem nächsten Start sowieso wieder angehen würde . Man muss immer in den Tacho sehen ! Beim hoch fahren der Systeme gehen ALLE Leuchten im BC an und nach kurzer Zeit wieder aus ! Erscheint beim einschalten der Zündung kein Airbagsignal ( wenn der Wagen denn einen hat ) ist da definitiv was faul ! Soviel dazu .
Ölqualitätssensor = Partikelmessung , Massflowcontroler mit OBD – CAN – BUS - Anbindung … in der „preisgünstigen“ Maschine ?
Meiner Auffassung nach wurde in der Werkstatt des Vertrauens einfach der Intervall für die nächste Inspektion zu kurz programmiert ! Kann ich mit der passenden Software einstellen wie es mir beliebt …


Ich bin der Meister Fröhlich und wenn was quietscht dann öl ich :D ... und hab ich es mal eilich , dann feil ich !


Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!