Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 722

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 512

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 3. Februar 2013, 18:24

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Der 8v wird wohl kein Beschleunigungswunder sein das ist wohl richtig, aber er wird wenig bis gar keine probleme machen. selbst wenn dir der Zahnriemen reisen Würde hättest du kein Kapitaler Motorschaden wie bei den restlichen Herstellern, weil die 8V Freiläufer sind

Wenn du immer nach den nötigen Flüssigkeiten (Öl ,Kühlflüssigkeit ) und nach dem restlichem Auto ein weng schaust wirst du lange freude haben. BTW meine Fiats hatten zb nichts großes
;)
Der Stilo zb sah die Werke nur für die Inspektion von Innen der Punto 1 noch seltener ;)

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Tory

Anfänger

  • »Tory« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 3. Februar 2013, 18:39

Zitat

Der 8v wird wohl kein Beschleunigungswunder sein das ist wohl richtig, aber er wird wenig bis gar keine probleme machen.
Neija ein Beschleunigungswunder muss es auch nicht sein , hoffe auch das er keine Probleme macht .
Hat jemand den Erfahrung mit Urlaubsfahrten mit den Kleineren Flitzern? kriegt man da hinten gepäck rein?
Weil wir fahren oft nach Dänemark.

Kugelblitz

unregistriert

43

Sonntag, 3. Februar 2013, 19:27

Kommt drauf an wieviel Gepäck. Wenn die Freundin fünf riesige Reisekoffer packt wirds eng im Karton. O.o

Tory

Anfänger

  • »Tory« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 3. Februar 2013, 19:43

Zitat

Kommt drauf an wieviel Gepäck. Wenn die Freundin fünf riesige Reisekoffer packt wirds eng im Karton. O.o
Ne also so war das bisher noch nie , ich alleine habe für mich nur ein mittel große Tasche wo die Kleidung drin ist
und eine ziehmlich kleine Tasche wo halt das übliche zeug fürs Haar usw. drin ist, aber ansonsten denke ich mal
kaum das sie für 1 Woche Urlaub 5 Koffer braucht :D .

Kugelblitz

unregistriert

45

Sonntag, 3. Februar 2013, 19:53

Ach so, na das würde ja sogar locker in den Fiat 500 passen!

Tory

Anfänger

  • »Tory« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 3. Februar 2013, 19:55

Zitat

Ach so, na das würde ja sogar locker in den Fiat 500 passen!
Da wäre ich mir nicht sicher :whistling: , man weis nie was die Frauen noch mit anschleppen .

Kugelblitz

unregistriert

47

Sonntag, 3. Februar 2013, 19:59

Ahem ... Wie wahr, wie wahr ... :-/

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 722

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 512

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 3. Februar 2013, 20:03

Die Defination in sachen, Groß, Mittelgroß oder Klein wird bei jedem anders sein ;) , meine ca 67x35x35 Riesige Fiat Transporter Reisetasche (Ja das gab es mal :D sogar mit großen Logos drauf) müsste 2mal reinpassen (Natürlich gestapelt), plus Kleinigkeiten.

Fiat´sdche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Tory

Anfänger

  • »Tory« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 3. Februar 2013, 20:11

Dauert ja noch ein wenig bis ich den Kleinenflitzer kriege, solang habe ich den Renault Clio meiner Mutter
den hat sie mir ausgeliehen solang .

Tory

Anfänger

  • »Tory« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

  • Nachricht senden

50

Montag, 4. Februar 2013, 16:46

Weiß einer wie lang normaler weise so die Lieferzeit bei Fiat ist?


Kugelblitz

unregistriert

51

Montag, 4. Februar 2013, 16:48

Das kann beim Fiat 500 und beim Abarth schon mal 12 Wochen dauern. Aber die Autohäuser haben ja auch oft genug Autos da die man als Tageszulassung gleich mitnehmen kann.

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 722

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 512

  • Nachricht senden

52

Montag, 4. Februar 2013, 18:54

Im Juni 2012 war die Wartezeit für ein 3T Punto Sport Multiair um die 8 Wochen ;) Ich wollt nicht warten und hab einfach abstriche gemacht, 5T statt 3T und keine getönten Scheiben hinten ,weil gerade so einer beim Stammhändler im Showroom stand :thumbup:

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Tory

Anfänger

  • »Tory« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

  • Nachricht senden

53

Montag, 4. Februar 2013, 18:58

Getönte scheiben habe ich jetzt auch nicht genommen :D , habe eigentlich nur auf Sicherheit gekuckt und
paar Extras wie man oben sieht oder auf der anderen Seite dort steht ja der Wagen so wie ich mir den Bestellt
habe, und was ich halt wollte war das Sky-Dome da mein Vater sowas nur in größer im Yeti hat , und beim Yeti
war das recht teuer daher hab ich mich gewundert das dies nicht so teuer war .

Tory

Anfänger

  • »Tory« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 7. Februar 2013, 17:48

So jetzt möchte ich mal natürlich auch mal wieder melden :D,
mittlerweile habe ich schon mal eine Garage angemietet von einem Älteren Nachbar der mich kennt
seit dem ich Klein war, dort würde selbst ein großer Touareg oder Q7 rein passen , jedenfalls zahle ich
nur jeden 3 Monat 5 Euro dies finde ich echt Nett auch wenn ich ihn schon länger kenne :) .

Tory

Anfänger

  • »Tory« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

  • Nachricht senden

55

Montag, 11. Februar 2013, 14:12

Ab wann kann man so ca. bei einem Fiat mit macken rechnen so mal eine frage in die Runde? :S,
weil mache mir grad bissel sorgen, der Skoda meines Vaters der hatte seid 2009 keine einzigste macken oder so
ich glaube ich hätte mir doch eher nen Skoda Fabia Combi oder A1 kaufen sollen, wenn man sich teilweise die Probleme
schon nach nur 2 jahren durchlest was bei Skoda/VW/Audi weniger auftaucht.

mfg

Kugelblitz

unregistriert

56

Montag, 11. Februar 2013, 14:53

Also bei meinem 500er lösten sich nach 2,5 Monaten Karosserieteile, nach 3 Monaten klickerte der Lüfter und so geht das immer weiter.

Tory

Anfänger

  • »Tory« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

  • Nachricht senden

57

Montag, 11. Februar 2013, 14:58

Also hatte mein Vater wohl doch recht... , werde ich wohl mal 12Neuwagen kontaktieren das der Wagen abgestriechen
wird, da er eh noch nicht Gebaut wird laut 12Neuwagen.

Tory

Anfänger

  • »Tory« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

  • Nachricht senden

58

Montag, 11. Februar 2013, 16:37

Entschuldigung musste nochmal löschen , habe mich nochmal mit meinem Vater unterhalten er meinte das ich keinen Superb
nehmen sollte sondern einen Fabia oder Yeti da ich aber den Yeti da wieder eher besser finde,
wird er es.

Skoda Yeti Active 1.2 TSI 77kw [105 PS] 6-Gang Schaltgetriebe Benzin
Malachit Grün Metallic /Polster Reflex-Schwarz - Armatur Satin-Schwarz


Extras:
-Ausstattungspaket ABLAGE [Mittelsitzarmlehne , Brillenfach am Dachhimmel]
-Anhängerkupplung, abschließbar, inkl. Gespannstabilisierung und Adapter
-Alarmanlage mit Innenraumüberwachung und Neigungssensor
-Berganfahrassistent
-Dynamisches Radio-Navigationssystem AMUNDSEN
- Elektrische Fensterheber hinten mit Einklemmschutz und Kindersicherung
-Elektrisches Panoramaschiebedach mit elektrischem Sonnenrollo
-Geschwindigkeitsregelanlage
-Müdigkeitserkennung
-Nebelscheinwerfer
-Parksensoren hinten
-Reifendruck Überwachung
-Scheinwerferreinigungsanlage inkl. beheizter Scheibenwaschdüsen und Waschwasserstandsanzeige
-Seitenairbags hinten
-Triebwerkunterbodenschutz mit Steinschlagschutz


Gesamtpreis: 25.815,00 EUR Mein Preis: 20.270,25 EUR


Was mir bei dem Yeti relativ gut auch gefällt ist das man auch noch bei der Fahrt die Motorhaube sieht
was man so gut wie bei keinem anderen Fahrzeug mehr sieht, oder den kofferraum den man auf eine
richtig grade ebene machen kann wenn die Hintersitze umgeklappt sind.

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 722

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 512

  • Nachricht senden

59

Montag, 11. Februar 2013, 17:51

Mach was du möchtest.

Meíne letzten 2cents dazu:

Der Anfang: Fiat 127 BJ 77 1050er 50 ps .Geschenk, steht noch in der Garage, für ca 500 euro Tunigteile und Zusatzteile gekauft damit er auf "Sport" umgebaut werden kann :!: leider hätten einem die Kosten aufgefressen 280 euro Steuern und 500 euro Versicherung (zZ noch kein H-Zeichen) sogar ein Schlacht 127er ist noch Vorhanden.
Zum Einstellen in der Werke gehabt lachhafte 100euro und lief wie 60 PS . Ich Vergesse nie den Gesichtsausdruck von dem Typ, als ich bei 130 nochmal in den 3ten geschaltet habe um endlich an dem vorbei zu kommen :D Die Drehzahlnadel war jenseits der 8´000 :whistling: und ging wie Schmitz katz. Nun Verbaut 34er Register, Kontaktlose Zündung und der Heisgeliebte 70HP Topf :love: die 306° Nocke wird nicht mehr verbaut. Achja vom Schaltgestänge ist ein 30 Jahre altes Plastikstück geprochen kosten: 1,35 euro + 30minuten Arbeit. Spruch Werkemeister: Ach ja 8o das ist mir Früher ständig bei den Slalomrennen rausgeflogen :D

Fiat Cinque Sporting ein Fehlkauf der nur geringe umkosten mit sich brachte fast 0 auf 0 weiterverkauft. Daher kauf ich nie mehr von Privat ein Auto was für den Alltag ist!

Fiat Punto 1 Blau,Laut,Tief,Breit und giftige 60PS :!: Kurvenräuber bringst wohl auf den Punkt. Probleme: Hosenrohr am Kümmer gerissen -> Der Sound hat mehr als Entschädigt :D Radio war sinnlos.... Spannrolle auf AB verreckt -> Neuen Zahnriemenkit und Fertig! Benzinpumpeneinheit leicht undicht -> kostenlos Repariert. das war es :!: für ein 12 jahre altes Auto klasse :!: Fährt heute noch, und müsste mittlerweile 16 Jahre alt sein ;)

Fiat Stilo: Verdacht auf Spannrolle -> gewechselt auf Garantie + Leihauto -> Kostenlos,das war es nichts dran :!: für eim 7 Jahre altes Auto super zuverlässig!

Der Punto 199: Türen und Heckklappe ein bisschen falsch Ausgerichtet -> natürlich ohne gezedere auf Kulanz Repariert inklu Leihwagen, Fiat 500 POP bis nu war es das :!: nach bis nu schönen 7 Monaten.

Fazit: Da muss noch viel kommen bevor ich mich vermutlich verschlechtere :!: zumal die 135 Turbo Ps entschädigen egal was da noch kommt :love: und, wenn ich sehe das die Deutschen Hersteller nicht viel besser sind für den Mehrpreis.....

in diesem sinne Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fiatracer88« (11. Februar 2013, 18:05)


Tory

Anfänger

  • »Tory« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

  • Nachricht senden

60

Montag, 11. Februar 2013, 18:04

Neija , ich habe mich auch teilweise nur dazu entschlossen den Yeti zu nehmen
da ich den Wagen kenne von meinem Vater , nur da er nen größeren Motor drin hat [1.8 TSI]
und da man halt die Motorhaube auch noch sieht was finde ich so gut wie kaum bei Autos
heutzutage noch da ist. Und so wirklich tunen will ich die Kiste dann nicht :D die Höchstleistung
reicht völlig aus vom Wagen .

mfg

Ähnliche Themen

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!