Windschott500

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 745

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

21

Samstag, 2. Februar 2013, 17:17

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Neuwagen! 0 Kilometer, nochnichtmal Zugelassen ! Das wird wahrscheinlich am Foto oder am Blickwinkel liegen ;)

Panda wäre auch eine option.

Wichtig ist beim Autokauf immer, nicht das ganze Geld fürs Auto ausgeben. Spar ein Teil, 1. Es kann immer was sein und wenns ein platter Reifen ist! 2. Viele vergessen die Nebenkosten (Inspektionen, Bremsen, Benzin/Diesel, Versicherung, Steuern usw)


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fiatracer88« (2. Februar 2013, 17:25)


Tory

Anfänger

  • »Tory« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

  • Nachricht senden

22

Samstag, 2. Februar 2013, 17:28

Zitat

Tante Edith hat endeckt: Das ist ja ein Automatic :wacko: hier noch ne Tageszulassung option mit Handschaltung :P http://www.autoscout24.de/Details.aspx?i…0000&asrc=fa|as
Danke für deine Hilfe, schade das das Autohaus schon zu ist.
Muss ich halt am Montag gleich nach der Berufsschule zum Autohaus hin .

mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tory« (2. Februar 2013, 17:41)


Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 745

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

23

Samstag, 2. Februar 2013, 19:05

Danke :) , ich hoffe ihr seid mir nicht böse das ich mich nicht für Fiat entschieden habe.
Achja, ganz vergessen. Es ist hier niemand Böse wenn du dich gegen einen Fiat entscheidest ;) keine Bange du wirst auch ohne hier Willkommen sein, eventuell bekommst du ja ein Sommerfiat zb ein Cab ;) :D

Schau dich ein wenig um, lese zu dem Modell / Modellen viele (am besten aus Foren) Komentare / Erfahrungswerte :!:
Dann entscheide dich, in welchem Auto du dich 1. Wohlfühlst 2. in den Geldbeutel passt (Auch eventuelle Probleme, und Umkosten wie Inspektion, Versicherung usw mit Einrechnen) 3. von den Komentaren / Erfahrungen her Wartungs / Reperatur unanfällig ist und 4. deiner meinung nach Schick aussieht.
So ist wirklich gegeben das du lange Freude an deinem Auto hast.

halte uns auf jedenfall auf dem Laufendem
Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Tory

Anfänger

  • »Tory« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

  • Nachricht senden

24

Samstag, 2. Februar 2013, 20:17

Soo bin gerade vom Autohaus zurück gekommen, jedenfalls fand ich es persönlich Ziehmlich verwirrend irgendwie
das der Geschäftsführer noch dort war, ich habe mir das Fahrzeug von innen und außen gründlich angesehen und
habe anschließend eine Probefahrt gemacht mit ein bisschen Stadt und ein bisschen Autobahn.

Jedenfalls fand ich es ziehmlich kommisch das ein Geschäftsführer noch um 18:00 Uhr beim Autohaus da ist
wenn er schon längst Feierabend hat, oder vielleicht noch ein bisschen Papierkram? wer weis

Und nun die Gute Nachricht der Fiat Bravo wird am Montag abgeholt :023:

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 745

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

25

Samstag, 2. Februar 2013, 20:59

Besseres gefühl gehabt :?:
Und schon ein wenig mehr wie im A1 oder....
Welchen? den mit Automatik oder den Handschalter? war ja der gleiche Händler.


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Tory

Anfänger

  • »Tory« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

  • Nachricht senden

26

Samstag, 2. Februar 2013, 21:07

Zitat

Besseres gefühl gehabt :?: Und schon ein wenig mehr wie im A1 oder.... Welchen? den mit Automatik oder den Handschalter? war ja der gleiche Händler.
Den mit Handschalter ;) , ich glaube beim A1 gab es weniger Airbags mit zu bestellen ansonsten
hatte der A1 3-5 Extras mehr was mich jetzt aber nicht wirklich juckt.Aber man glaubt es Kaum
der Kofferraum ist größer beim Fiat als wie beim A1 und allgemein wirkt der Wagen größer von innen als der A1 8o .

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 688

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

Wohnort: Unna

U N
-
* * * * * *

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 3. Februar 2013, 02:27

Man kann Pi x Daumen sagen, dass sich ein Diesel ab ~30tkm / Jahr lohnt.
Wenn du bald jedes WE von HH nach M fährst und zurück wird ein Diesel wohl günstiger sein denke ich.


PS: Wie sieht es denn mit dem Punto Evo MyLife aus? Das ist ein Top Auto, 10.000€ Grundpreis mit Hammer Ausstattung.
Den gibt es mit dem 1.2er 8V (69PS) oder für 800€ mehr mit dem 1.4er 8V (77PS), Euro 5, sehr günstig im Unterhalt und dir wird's da an nichts mangeln.
Klar würden noch weitere Kosten dazu kommen wie Farbe (nur eine ohne Aufpreis, sonst ~270€), 3t oder 5t? (5t 800€ Aufpreis), Überführungskosten, Anmeldung, .. Bin da bei meinem mit Farbe, 5t und Überführungs- und Anmeldezeugs auf knappe 13.000€ gekommen. Also noch voll in deinem Budget.
Und da es ja jetzt schon das Facelift gibt könntest du Glück haben und ein Händler hat den Wagen bereits da, sprich Überführungskosten würden schon mal entfallen.
Dazu kannst du dir die Frage stellen: Neuwagen, Tageszulassung (bisher nur gutes darüber gehört, Kilometer meist im 2stelligen Bereich und dafür ein paar tausend günstiger), Jahreswagen, ...
Ein Auto, welches in der Garage steht ist sicher. Aber dafür wurde es nicht gebaut.
*Seat Leon 5F* :love:

Tory

Anfänger

  • »Tory« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 3. Februar 2013, 06:47

Neija richtig unterschrieben das ich den Bravo nehme habe ich ja nicht.. , ich stelle mir dann eben mal nen Fiat Punto bei BSW und 12Neuwagen zusammen , weil der Händler keine Puntos hatte :pinch: .

BSW: Ich sag schonmal eins viel teurer als 12Neuwagen....


Punto
Sport
5-Türer
Diesel mit DPF
1.3 16V Multijet Start u. Stopp |70 kW (95 PS) 5-Gang
Verbrauch Innerorts: 5.3, Ausserorts: 3.5, Kombiniert: 4.2, CO2: 110 18.400,00 € 14.352,00 € Rockn Roll Blau
Stoff Schwarz-Grau
12-Volt-Steckdose im Kofferraum
823 60,00 € 46,80 € Außenspiegel, verchromt
4YD 100,00 € 78,00 € Elektrisches Panorama-Glasschiebedach Sky-Dome
400 870,00 € 678,60 € Fußmatten
396 50,00 € 39,00 € Knieairbag auf der Fahrerseite
150 150,00 € 117,00 € Notrad (max. 80 km/h) mit Bereifung 175/65 R15
4UE 80,00 € 62,40 € Parksensoren hinten
508 300,00 € 234,00 € Seitenschutzleisten in Wagenfarbe
4M5 150,00 € 117,00 € Sitzheizung vorne
452 250,00 € 195,00 € Vorrüstung für portables Navigationssystem Blue and Me TOMTOM
68R 60,00 € 46,80 € Blue and Me Bluetooth Funkfreisprecheinrichtung mit Sprachsteuerung, SMS Reader, Lenkrad mit 8 Multifunktionstasten, USB-Port zum Anschluss von MP3-Playern und USB-Sticks (eco:Drive-Software-Kompatibilität)
65W
Transport
590,00 € 590,00 € Gesamtpreis
21.060,00 € 16.556,60 €
Nachlass *)


22,00 % Ersparnis *)
4.503,40 €

Energieeffizienz:

Unverbindliche Jahressteuer für dieses Fahrzeug:123,00 €
Kraftstoffkosten bei einem Kraftstoffpreis von
Ø 1,64 € / Liter und einer Laufleistung von 20.000 km:1.375,92 €

Dazu muss man noch sagen Evo Mylife gabs nicht anzukreuzen nur 2 Austatungslinien,
und Abholung sollte in Hessen sein neija mal bei 12Neuwagen gucken.

12Neuwagen:
Ausstattungslinie: Pop / Gabs auch nicht als Evo Mylife :pinch:
Motor: [url='''']1.3 16V Multijet Start&Stopp MORE[/url] /[url='''']63 kW (86 PS), Manuell, 5-Gang, Frontantrieb[/url]
Außenfarbe:[url='''']Rock'n'Roll Blau Uni[/url] , ohne Aufpreis bei BSW schon ? :huh:
Innenaustatung:[url='''']Stoff Hellgrau-Dunkelgrau-Hellgrau[/url]


Extras:
Fußmatten
Asymetrisch umklappbare Rücksitzbank
Mittelarmlehne mit staufach
Elektrisches Panoramadach-Glasschiebedach Sky Dome
Vollwertiges Ersatzrad
[url='''']RDS-Highclass-Autoradio mit CD- und MP3-Player, 6 Lautsprechern (4x30 Watt)[/url]



Sicherheit:
3 Kopfstütze hinten
Knieairbag auf der Fahrerseite
Nebelscheinwerfer mit intigrierter Abbiegelichtfunktion
Seitenairbags für Fahrer - und Beifahrer vorn.

Sonstiges:
12 Volt steckdose im Kofferraum

Hier das Endergebnis:
Herstellerlistenpreis: EUR: 18,490,00
Ihr Rabatt: 25,49%
Ihr Sparvorteil: EUR: 4.713,39
Überführungskosten: EUR 690
Ihr Preis: EUR: EUR 14.466,61

Soo ich hoffe ich habe nichts vergessen :D , könnt ja schreiben welches angebot besser ist.
Was meint ihr den Bravo der beim Autohaus steht oder hier so ein Punto [5 Türer].
Link zum Bravo:http://www.autoscout24.de/Details.aspx?i…0000&asrc=fa|as



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tory« (3. Februar 2013, 07:44)


Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 745

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 3. Februar 2013, 08:29

Wirklich am besten ist, du Sitzst und Fährst jedes für dich Intressantes Modell probe und...
......Schaue dich ein wenig um, lese zu dem Modell / Modellen viele (am besten aus Foren) Komentare / Erfahrungswerte :!:
Dann entscheide dich, in welchem Auto du dich 1. Wohlfühlst 2. in den Geldbeutel passt (Auch eventuelle Probleme, und Umkosten wie Inspektion, Versicherung usw mit Einrechnen) 3. von den Komentaren / Erfahrungen her Wartungs / Reperatur unanfällig ist und 4. deiner meinung nach Schick aussieht.
So ist wirklich gegeben das du lange Freude an deinem Auto hast.
Das du kein Mylife mehr beim Punto bestellen kannst liegt daran, das es schon das neue Modell (wie meiner zb) im Konfigurator ist (obwohl das Bild ein EVO dastellt) hier gibt es im moment nur noch 3 Austattungsvarianten.
POP, MORE und SPORT, wenn würde ich aufjedenfall wieder ein SPORT nehmen :!: Die Sportsitze sind Göttlich mit viel Seitenhalt :D

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Tory

Anfänger

  • »Tory« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 3. Februar 2013, 08:52

Zitat

Wirklich am besten ist, du Sitzst und Fährst jedes für dich Intressantes Modell probe und...
Auf der ABF bin ich den 500er und den Punto probegefahren zwar nur ein kurzes stück
aber war toll, und gestern noch der Bravo haben mich alle 3 angesprochen nur das der 500er
im nachhinein etwas klein ist.

Ich habe mir nochmal nen Punto zusammengestellt:

Austatungslinie: Sport
Motor: [url='''''']1.3 16V Multijet Start&Stopp SPORT[/url]70 kW (95 PS), Manuell, 5-Gang, Frontantrieb" wcf_href="70 kW (95 PS), Manuell, 5-Gang, Frontantrieb" >70 kW (95 PS), Manuell, 5-Gang, Frontantrieb

Sitzbezüge: Leder,Schwarz,Sport
Außenfarbe: Rockn Roll Blau Uni


Extras:
Fußmatten
Elektrisches verstellbare Lordosenstütze für den Fahrersitz [war automatisch dabei]
Notrad
[url='''''']16" Leichtmetallfelgen mit Bereifung 195/55 R16 (7 Doppelspeichen)[/url] [weil es das billigste war :D ]

[url='''''']Hifi-System "Interscope" mit 4-Kanal Verstärker (160 Watt) und Subwoofer (80 Watt)[/url] ''''

Sicherheit:
3 Kopfstützen hinten
Knieairbag auf der Fahrerseite
Parksensoren hinten

Stonstige
12 volt steckdose im Kofferraum

Nun zum ende:
Hersteller listenpreis: EUR21.880,00
Ihr Rabatt: 23,70 %
Ihr Sparvorteil: EUR 5.190,70
Überführungskosten: EUR: 690,00
Ihr Preis: EUR 17.379,30

Was haltet ihr davon? ist bisschen teurer .
Wobei ich erlich sein muss der Bravo hat es mir angetan der beim Händler stand .


Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 745

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 3. Februar 2013, 09:24

Fiat kann wirklich gute angebote machen :thumbup:
Letztendlich musst du entscheiden wo du dich Wohler fühlst bzw woran du mehr Freude hättest ;)

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Tory

Anfänger

  • »Tory« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 3. Februar 2013, 10:51

So habe es mir nochmal überlegt, nun mein Fiat den ich mir bestellt habe :thumbup:

Fiat Punto 5 türer [url='']1.4 8V Start&Stopp POP[/url] 57 kW (77 PS), Manuell, 5-Gang, Frontantrieb
Außenfarbe: [url='']Acid Jazz Blau Metallic[/url]
Innenaustatung/sitzbezüge: Leder Schwarz POP/More


Extras:
Asymmetrisch umklappbare Rücksitzbank
Elektrisch verstellbare Lordosenstütze für den Fahrersitz [Beide sachen waren automatisch dabei :023: ]
Lederlenkrad und Schaltknauf in Leder [war ebenfalls automatisch dabei ]
Fußmatten
Elektrisches Glasschiebedach /Panoramadach - Sky-Dome
Sitzheizung vorne
Vollwertiges Ersatzrad
[url='']RDS-Highclass-Autoradio mit CD- und MP3-Player, 6 Lautsprechern (4x30 Watt) [/url]

[url='']Blue&Me: Bluetooth-Funkfreisprecheinrichtung mit Sprachsteuerung [/url]



Sicherheit:
3 Kopfstützen hinten
Knieairbag auf Fahrerseite
Nebelscheinwerfer mit integrierter Abbiegelichtfunktion
Parksensoren hinten
Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer vorn


Sonstige:
12 Volt steckdose im Kofferraum

Und fertig so wird mein Wagen aussehen was haltet ihr von ihm`? :D

Habe nun für den Wagen EUR 15.059,46 bezahlt und nach Listenpreis kostet er EUR 19.180,00
gespart habe ich EUR 4.810,54.



Tory

Anfänger

  • »Tory« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 3. Februar 2013, 16:37

Nochma Moin ,

Mein Vater sagte mir das die Alfas/Fiats oft in der Werkstadt stehen , stimmt das? weil ich möchte schon ein
Auto was länger hält, ich habe zwar später ein Beruf wo ich mir gut was leisten kann aber in den Nächsten Jahren noch nicht so :S .

Sorry das ich euch damit so nerve, aber sowas lässt mir keine ruhe .

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 745

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 3. Februar 2013, 17:23

Gegenfragen:
Hatte dein Vater schonmal ein Italienisches Auto (Alfa / Fiat / Lancia) :?:
Was wäre nach der meinung deines Vaters ein besseres Auto bzw eins was nie etwas hat :?:

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Kugelblitz

unregistriert

35

Sonntag, 3. Februar 2013, 17:34

Ich denke mal, das ist einfach Glückssache. Man kann Glück haben und ein Auto erwischen, daß einem Jahre treue Dienste leistet, und man kann Pech haben und ein Montagsauto erwischen. Und das unabhängig von der Marke oder Preisklasse. Der einzig gute Tip der mir einfällt ist, ein Auto mit möglichst langer Neuwagengarantie zu kaufen.

Tory

Anfänger

  • »Tory« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 3. Februar 2013, 17:38

Zitat

Hatte dein Vater schonmal ein Italienisches Auto (Alfa / Fiat / Lancia)
Nein, aber kennt sich ziemlich gut mit Autos aus er ist damals lange Rallye auch gefahren mit
Renault R5 Turbo und anderen Autos. Und ich kann euch ja auch mal seine Fahrzeuge schreiben
die er bisher so hatte..

Mit 18 hatte er mit Renault angefangen mit den er auch teilweise Rallye gefahren ist
dies waren anfangs Renault R4s und später wurden es R5s Turbo Insgesamt hatte er dann später 7 renaults ,
wobei 2 Rallye Fahrzeuge waren glaube ich.Mit 19 hat er sich dann 2 BMWs gekauft ein 5er und ein 3er
als 3 Wagen hatte er noch ein Oldtimer nen Gogo oder wie die hießen , aber der hatte zu viel Rost.
Später wollte er sich dann noch ein Porsche 911 kaufen hat ihn aber sein Vater verboten, danach kam glaube ich
ein VW Polo nachdem ich geboren bin 8o , und anschließend kamen die Skodas : Felica,Octavia,Yeti und den Yeti
hat er momentan.

Zitat

Was wäre nach der meinung deines Vaters ein besseres Auto bzw eins was nie etwas hat
Mein Vater meint immer Skoda mittlerweile wobei ich die Marke einfach vom Innenraum nicht mag
sie wirkt einfach bei jedem Modell gleich vom Innenraum, von der Sicherheit mag Skoda ja gut und schön sein aber
der Innenraum wirkt sehr langweilig. Den Audi A1 hatte er mir auch empfohlen , da hatte ich mir ja auch was zusammengestellt was knapp an der grenze zu 26.000,00 Euro war.

Kugelblitz

unregistriert

37

Sonntag, 3. Februar 2013, 17:48

Audi ist die Premium Marke von Volkswagen, Seat u. Skoda ihre Billigmarken. Seat u. Skoda sind Fiat ähnlich: Viel billiges Hartplastik das schon äußerlich minderwertig anmutet und teilweise nicht mal richtig entgratet ist. Für 26.000 Euro kriegt man natürlich auch schon einen GTI von Volkswagen oder einen Abarth von Fiat mit allem drum und dran.

Tory

Anfänger

  • »Tory« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 3. Februar 2013, 17:51

Neija ich lass mich mal überraschen , was haltet ihr von dem Fiat so wie ich mir den bestellt habe?

Kugelblitz

unregistriert

39

Sonntag, 3. Februar 2013, 17:52

Ob es der berüchtigte "Fehler in allen Teilen" sein wird, können wir Dir nicht sagen. Ein "Ferrari in außergewöhnlicher Tarnung" wird es zumidest nicht sein. Das wird dann wohl eine Überraschung werden! :-)

Tory

Anfänger

  • »Tory« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 3. Februar 2013, 17:55

Neija so schlecht wird Fiat ja wohl jetzt auch nicht sein :) , den Renault von der Fahrschule der war schlimm :S .
Neija schaut euch die Ausstatung mal an wenn ihr mögt.

Ähnliche Themen

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!