Italo-Welt

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 20. Juni 2018

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Juni 2018, 18:55

Getriebeschaden? bei einem Fiat 500 Twinair 105PS 24.000km 06/2015 Bonn

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich wünsche allen einen guten Abend!

Das Auto von meiner Frau hat angeblich einen Getriebeschaden => es macht im 2 Gang ein laute Geräusche.

Es steht aktuell in einer Fiat Werkstatt. Laut der Werkstatt ist die Kulanz ausgeschlossen weil es sich um Re-Import handelt.

Die Kosten für ein AT Getriebe belaufen sich auf knapp 2500€ mit Einbau. Oder die Instandsetzung würde ca. 2000€ kosten... man hätte dann aber nur "Garantie" auf den 2 Gang.

Hat jemand von Erfahrung damit oder einen guten Tipp?

Was uns schockiert ist die Laufleistung von dem Auto.

Danke und Gruß

Sebastian

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 728

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Juni 2018, 20:55

Macht es die Geräusche im Fahrbetrieb oder beim Einlegen... zb beim Hoch oder Runterschalten?


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Ez2517

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

Wohnort: Wien

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Juni 2018, 12:41

Die 500er Getriebe scheinen nicht die langlebigsten zu sein ...

Autobild Dauertest: http://www.autobild.de/artikel/fiat-500-…st-4303794.html

Getriebeschaden nach 30 tkm: https://www.forum500.de/community/index.php?topic=7096.0

Getriebe Serviceaktion: https://www.forum500.de/community/index.php?topic=7986.0

usw usw.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ez2517« (26. Juni 2018, 12:46)


Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!