Windschott500

JohannesK

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 27. August 2020

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. August 2020, 14:46

Garantiefall - Lackschaden

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
ich habe seit diesem Montag (24.08.2020) einen neuen Fiat 500C.
Zuhause angekommen, habe ich mich natürlich noch ein bisschen intensiver mit dem neuen Fahrzeug beschäftigt und musste leider dabei feststellen, dass auf der Fahrerseite, oberhalb des Scheinwerfers ein Stück Lack an der Montorhaube abgeplatzt und gerissen ist.

Eben mit ich damit in die Vertragswerkstatt von Fiat gefahren, damit sie den Mangel begutachten können. Nach einem kurzen Blick, war der Servicemitarbeiter allerdings der Meinung, dass es ein Steinschlag gewesen sein muss.

Mit der Antwort bin ich allerdings nicht einverstanden. Bei meinem Erstfahrzeug habe ich Steinschlagschäden, die aber ganz anders aussehen.

Der Riss im Lack in beide Richtungen sieht für mich nach einem Spannungsriss aus. Und aufgrund der ersten Bewegung beim Abholen, vermutlich der Lac k geplatzt, abgefallen und gerissen ist.

Schaut euch bitte mal die Fotos an und gebt mir eure Einschätzung.

Vorab vielen Dank und viele Grüße

Johannes
»JohannesK« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20200824_184028_compress82.jpg
  • 20200824_184021_compress63.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (27.08.2020)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!