Augustin-Group

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 483

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1125

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Februar 2015, 11:29

Frontbeleuchtung fehlerhaft

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

die im Foto markierte Lampe leuchtet nur,
1. wenn das Fahrzeug steht, ohne eingelegten Gang
2. wenn das Fahrzeug rückwärts fährt

Wenn ich vorwärts fahre leuchte die Lampe nicht.
Die Lampe auf der Fahrerseite leuchtet immer, egal welche Gang eingelegt ist.

Kennt jemand dieses Verhalten?
»JD4040« hat folgendes Bild angehängt:
  • fiat-500l-trekking.jpg
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (06.02.2015)

Beiträge: 1 084

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 436

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. Februar 2015, 08:58

das hört sich an, als hätte es was mit dem abbiegelicht zu tun.



gruß

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (06.02.2015)

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 483

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1125

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. Februar 2015, 09:25

ja, das ist das Kurvenlicht und Nebelscheinwerfer.
Aber das Verhalten ist doch so nicht richtig...muss dann doch mal zur Werkstatt.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (06.02.2015)

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 730

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 528

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. Februar 2015, 08:00

Das ist eine Harte nuss...
Hast du, wenn es im Stand auftritt zufällig den Blinker an? Denn dann geht das Kurvenlicht ohne einschlag der Räder auch an.


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (07.02.2015)

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 483

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1125

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. Februar 2015, 09:42

mmmmh, muss ich mal testen.
Danke für die Info!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 483

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1125

  • Nachricht senden

6

Samstag, 7. Februar 2015, 09:58

Muss mit dem Wagen doch nicht in die Werkstatt.
Lesen bildet :!: :D

Mein Wagen hat ein dynamisches Kurvenlicht, ein Licht was "denken" kann :)

Es kann also sein, dass je nach Lenkradstellung, Geschwindigkeit usw. mal der rechte, mal der linke, oder beide Nebelscheinwerfer zugeschaltet werden.

Also alles i.O.

Funktionsweise kann man hier nachlesen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Kurvenlicht
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (08.02.2015)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!