Italo-Welt

Nobody1988

Anfänger

  • »Nobody1988« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 8. Januar 2010

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Januar 2010, 09:14

Fiat 500 Probleme!!!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

habe seit ca. 5 Monaten meinen Fiat 500 und ca. 5000 km drauf.

Seit ca. 1 Monat ist es so dass, der Motor im Leerlauf schwächer wird das merkt man am schwankenden Lichtkegel sowie an den Innenarmaturen am schwächer werdenden Beleuchtung. Man hört es auch am Motor da dieser kurzzeitig schwächer wird.
Dies passiert im Rhythmus von ein paar Sekunden wenn man im Leerlauf steht, allerdings nicht jedes Mal.

Außerdem ist es seit neuerstem so dass das Auto oft beim ersten bzw. zweiten Startversuch nicht gleich anspringt und das obwohl draußen relativ milde Wintertemperaturen herrschen (-2°C bis +6°C).

Ich war bereits bei einer Fiat Fachwerkstätte, diese haben sich das Auto relativ kurz angesehen und konnten auf Anhieb keinen Fehler finden und haben gemeint
dies sei "Normal".

Nun meine Frage an euch:

Hat jemand dieselben Probleme wie ich?
Oder kann mir jemand einen Tipp geben damit ich die Fiat Mechaniker unterstützen kann den Fehler zu finden.

Danke im Voraus
LG Toni

Flash

Fortgeschrittener

  • »Flash« ist männlich

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Januar 2010, 13:16

Zitat

Ich war bereits bei einer Fiat Fachwerkstätte, diese haben sich das Auto relativ kurz angesehen und konnten auf Anhieb keinen Fehler finden und haben gemeint dies sei "Normal".


Normal ist das sicher nicht und irgendwo muss ein Störung zu finden sein.

So wie du schreibst, wird die Leerlauf Drehzahl zu gering sein.

Denn auch im Leerlauf solltest du weder an den Armaturen noch am Lichtkelge die Leerlaufschankungen fest stellen können.

Was die Ursache ist, da ist so nicht einfach zu beantworten.

Eventuel bringt es was den Fehlerspeicher auslesen zu lassen.

So aus der Ferne würde ich jetzt sagen, dass irgendein Fühler falsche Wert an das Motormanagement liefert.
Daher könnte dann auch die Leerlaufschwankungen kommen.

Das könnte aber auch nocht viel mehr sein.
- falscher Wert von der Lamda Sonde
- Motor bekommt wo falsche Luft (Haarriss in einem Schlauch)
- defekt in der Stromversorgung (Batterie defekt oder der Regler von der Lichtmaschine)

und und und...

Da könnte man nun so viele Bauteile nennen.

Falls das Auto noch in der Garantie ist, dann würde ich der Werstatt das Auto hinstellen, einen Ersatzwagen verlangen und der 500er dann wieder abholen wenn die Werstatt den defekt gefunden und behoben hat.

Flash

Beiträge: 1 182

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Januar 2010, 13:51

ich tippe auf die batterie. es kann nicht sein, bei einem so neuen auto, wenn da nicht irgendwelche starken verbaucher eingeschaltet sind, dass du da was merkst an der helligkeit der beleuchtung. mir kommt das komisch vor.



gruss.

Nobody1988

Anfänger

  • »Nobody1988« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 8. Januar 2010

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Januar 2010, 17:13

Danke Leute habe nun auch noch was anderes gefunden anbei ein Link zum Forum bzw zum geschriebenen:

http://www.forum500.de/community/index.php?topic=2139.0

hier auch ein Video damit ihr seht wie Sich das in etwa anhört bzw was der Motor für Geräusche macht:

http://www.youtube.com/watch?v=70rQv3gspAI

Wohl nichts neues beim Fiat 500

Hab der Werkstatt bereits Bescheid gegeben und werd das Auto durchchecken lassen bis es repariert ist, sonst nehm ich es nicht mehr wieder.

Sollte ich den Grund erfahren wieso das Auto Probleme gemacht hat gebe ich euch natürlich Bescheid.

Danke und LG
Toni

Hardi

Schüler

  • »Hardi« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 16. März 2008

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Januar 2010, 18:28

Hallo, jetzt wo ich mir das unter dem Link auch alles durchgelesen habe glaube ich das ich mich da auch mit einreihen kann.
Zumindest was die hier beschriebenen Problewm an geht.

Ich bemerkte schon im Sommer Drehzahlschwankungen bei meinem Wagen, bin deshalb in die Werkstatt, damals meinten sie das liegt an der Kimaautomatik, wenn sich der Kompressor zuschaltet um die Luft zu kühlen. Gut hab ich mir gedacht, klingt plausibel, kannte das ja schon von einem Wagen mit manueller Klima, da hat der Motor auch immer geruckelt wenn ich die Klima an gemacht hab. Also hab ich mir nichts weiter bei gedacht.
Doch seit neuestem macht er das auch wenn die Klimaautomatik aus ist und der Kompressor definitiv nicht läuft. Und dann auch nicht wie damals unregelmägig sondern eher einmal die Sekunde. Das tritt auch nur auf wenn der Motor seine Betriebstemperatur erreicht hat.
Das Probem mit dem Anspringen hatte ich auch schon häufiger, egal bei welcher Temperatur. Einmal kam die Motorkontrollleuchte und er speicherte einen Fehler ab. "felerhafter Drehzahlsensor" war deswegen in der Werkstatt, die haben den Fehler gelöscht und sagten das ich das noch mal beobachten sollte, wenn der Fehler wieder auf Tritt sollte ich vorbeikommen dann würden die den Sensor tauschen, doch nach dem Reset und einem bei der Gelegenheit gemachtem Softwareupdate kam das mit der "schweren" anspringen nicht mehr.
Bei dem auslesen des Fehlers wurde mir noch gesagt, das ich den Motor laut Aufzeichnungen im Steuergerät 8 mal überdreht hätte, was definitiv nicht sein kann
Ich bin jetzt am überlegen ob nicht ein fehlerhafter Drehzalgeber auch für den unrunden Motorlauf verantwortlich sein könnte, wenn er flasche Werte an die Elektronik meldet? Was er ja auch getan hat woduch bei mir anscheinend auch 8 mal Überdrehzahl zu stande kommt... Aber müsste dann nicht immer die Motorkontrolleuchte kommen!?
Vieleicht fahre ich doch mal zu Fiat und lasse den Sensor tauschen....
Gruß Hardi

turini

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2009

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. Januar 2010, 08:31

Hallo, hatte ähnliche Probleme. Man hatte mir ab Werk eine falsche Batterie eingebaut. Habe einen 1,4 mit AC. Eingebaut war eine 40Ah, 50Ah gehören aber rein. Fiat hat mir am Freitag die richtige eingebaut, natürlich gratis. Mein 5i ist 4 Monate alt und hat 5000km runter.
ps.
Vielleicht wurden auch falsche Lichtmaschinen eingebaut?

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!