Augustin-Group

shagy

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 8. Februar 2011

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Februar 2011, 20:58

Fiat 500 mein erster Italiener ?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

bin neu hier im Forum und wollte euch mal fragen was Ihr vom Fiat 500 hält.

mal etwas genauer

habe bis jetzt folgende wagen gehabt

-> Smart roadster Coupé getunet und hatte 115PS verbrauch war ca 6l - 9l je nach fahrweise.

-> danach habe ich mir einen BMW Z4 E85 zugelegt 190PS 2.5i Motor verbrauch 13,5l - 16l ( der wagen hat mir nicht gefallen war nicht "schön" genug deswegen ist er jetzt weg . )

mein dritter wagen , vielleich ein Fiat 500 baujahr 2008 mit 74kw Benziner ?

1. Meine Frage nun verliert der Wagen extrem an Wert ?
2. Gibt es Kinderkrankheiten ?
3. Kann man navigation nachrüsten ?
4. Auf was muss man genau achten wenn man so einen Kleinwagen kauft ?
5. Wenn ich etwas wichtiges vergessen habe bitte drauf aufmerksam machen !

hier die Daten zum Wagen

Kilometerstand: 62.240 km
Hubraum: 1368 cm³
Baujahr: 2007
Leistung: 74 kW (101 PS)
Kraftstoffart: Benzin
Anzahl Sitzplätze: 4 Anzahl der
Türen: 2/3 Türen
Getriebe: Schaltgetriebe
Fahrzeughalter: 1
Klimatisierung: Klimaanlage
Herstellerfarbbezeichnung: silber metallic
Farbe: Silber metallic
Innenausstattung: Teilleder

darachim

unregistriert

2

Mittwoch, 9. Februar 2011, 20:41

Hallo und willkommen!

Ich möchte versuchen dir deine Fragen zu beantworten!

1. Der Fiat 500 wird genau so an Wert verlieren wie alle anderen Fahrzeuge!

2. Kinderkrankheiten? Auf Anhieb würde ich sagen kaum, da die Basis vom Fiat Panda stammt und daher größtenteils auf bewährtem aufbaut. Vom dem was ich bisher gelesen habe sollte es aber keine größeren Probleme geben, entsprechnde Wartung und Pflege vorrausgesetzt.

3. Es gibt beim Neuwagen die Möglichtkeit eine Art "Docking Station" mitzubestellen in die man ein Navigationsgerät von TomTom stecken kann. Sollte keine Navigation im Auto vorhanden sein, hilft nur ein mobiles Navigationsgerät!

4. Du solltest vor allem auf die wichtigen Teile achten wie man es bei jedem Gebrauchtwagen machen sollte! Wie sehen die Bremsen aus? Wie ist das Profil auf dem Reifen (Raser?) Mal unter die Motorhaube schauen... Irgendwelche Lackprobleme? Komische Geräusche bei der Testfahrt? Dazu gibts auf der Homepage vom ADAC ne Checkliste. Aber wenn du dir ganz unsicher bist, fahr mit dem Auto zum Tüv, Dekra etc und lass ihn abchecken, kostet zwar ein paar Euro aber wenn es Mängel gibt finden sie diese! Vorher aber den Verkäufer informieren, wenn er nicht mitspielt ist Vorsicht geboten!

5. Ich habe damals selbst den Fiat 500 Sport (100PS) ca 3,5 Stunden Probe gefahren und muss sagen, ich war sehr begeistert von dem Auto! Hat richtig Spass gemacht mit dem rumzudüsen... :-D Oh und da es mir gerade noch einfällt, bei 60tkm war eine Inspektion mit Ölwechsel fällig, frag da mal dazu nach!

Bei weiteren Fragen, nur zu! :-D

shagy

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 8. Februar 2011

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Februar 2011, 22:10

also muss der wagen alle 60.000km zur Inspektion das ist ja " Hammer " mein smart musste alle 15.000km gecheckt werden.

darachim

unregistriert

4

Donnerstag, 10. Februar 2011, 05:02

Da habe ich mich wohl etwas undeutlich ausgedrückt... Der 500 muss alle 30tkm zum Service! Außer du fährst weniger als 10tkm/Jahr dann muss er jährlich gemacht werden.

Kugelblitz

unregistriert

5

Montag, 14. Februar 2011, 03:06

Ich fahre den Fiat 500 in der Premium-Version als Abarth und muß sagen, daß sich das Auto in der Werkstatt sehr wohl fühlt: Es wäre gerne noch viel öfter da. Scheinbar werden trotz des stolzen Preises minderwertige Komponenten verbaut. Die Haltbarkeit ist miserabel.

darachim

unregistriert

6

Montag, 14. Februar 2011, 03:34

Und auf Grund dessen, dass du dein Auto immer wieder zur Werkstatt fährst sind alle anderen 500er auch schlecht?

Kugelblitz

unregistriert

7

Montag, 14. Februar 2011, 03:38

Wo soll ich geschrieben haben, daß noch andere als mein Auto von mir gemeint seien? Erklär das bitte.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Kugelblitz« (14. Februar 2011, 04:04)


darachim

unregistriert

8

Montag, 14. Februar 2011, 03:58

Wenn du dich in irgendeiner Weiße von mir angegriffen oder beleidigt fühlen solltest möchte ich mich hiermit bei dir entschuldigen! Ich wollte hier wirklich niemandem zu nahe treten!

Dann noch ein Bitte, es muss "DARACHIM" heißen, der zweite Buchstabe ist ein "a" das machen viele Leute falsch. Wäre dir dafür sehr dankbar.

Nun zu meiner Ausführung, wie ich deine Worte entsprechend ausgelegt habe:
- minderwertige Komponenten
- Haltbarkeit ist miserabel

Daher dachte ich mir, darf ich mir doch wohl ein kritisches Nachfragen erlauben? :lol:

Kugelblitz

unregistriert

9

Montag, 14. Februar 2011, 04:00

Aha, und wo soll der Passus in meinem Beitrag sein der darauf schließen ließe, daß ich von mehr als nur von meinem Auto gesprochen hätte? O.o

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kugelblitz« (14. Februar 2011, 04:05)


shagy

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 8. Februar 2011

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 16. Februar 2011, 22:39

also ich werde es mir doch nicht holen glaub ich :) weil ich deke das der wagen bisschen zu klein ist .


Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!