Windschott500

Bretti

Anfänger

  • »Bretti« ist weiblich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 11. Juli 2010

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Juli 2010, 18:50

Fiat 500 C Radioempfang

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hilfe!!!

hat jemand Probleme mit dem Radioempfang im 500C?

Habe ziemliche Schwierigkeiten mit dem Empfang, schon wenn ich an einem LKW vorbeifahre geht der Sender weg. Der Wagen war jetzt schon 5mal bei Fiat, aber die finden den Fehler nicht.

Der Fiat-Verkäufer will mir einreden, daß ich empfindlich wäre und die anderen 500C-Fahrer auch keinen besseren Radioempfang haben. Kann ich mir aber nicht vorstellen, deshalb meine Frage...

Bin schon am überlegen, ob ich den Wagen zurückgebe. Ich kenn mich da aber nicht so aus, wie das rechtlich aussieht.

Wäre nett, wenn mir jemand antwortet.

Danke Anke
Bretti

Guzzirita

Anfänger

  • »Guzzirita« ist weiblich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 11. Juni 2010

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. Juli 2010, 19:57

RE: Fiat 500 C Radioempfang

Hallo Anke,

ich warte auf meinen 500c und hoffe er kommt Endes des Monats. Ich hoffe das das Radio nicht so schlecht ist wie Sie beschreiben.
Also wenn der Empfang weggeht hat das wohl nichts mit Ihnen sondern eher mit der Antenne oder so zu tun. Ich würde den Händler anschreiben ihm eine Frist zur Nachbesserung setzen. Evtl. würde ich mit Fiat selber telefonierenoder anschreiben. Ansonsten ist ein Beratungsgespräch mit einem Anwalt sicherlich hilfreich. Ich hatte vor Jahren einen silbernen Ford Ka, der rostete überall. Selbst 2 Nachbesserungen hatten keinen Erfolg. Erst habe ich angeblich das Auto zu wenig gewaschen, dann habe ich es zu oft gewaschen. Und dann hatte ich die Nase voll ging zum Anwalt. Der Termin vor Gericht stand und siehe da, Ford hat sich doch noch so mit mir einigen wollen.

Viel Erfolg

Beiträge: 1 182

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Juli 2010, 20:41

zuerst: ich habe keinen 500, versteh aber was von radios.


das mit dem empfang ist so eine sache. er kann tatsächlich schlecht sein, muss es aber nicht. das aus der ferne zu beurteilen, ist schwer. daher mein tipp an dich und deine werkstatt: es sollte doch leicht möglich sein, ein anderes radio (egal welches, es ist ja nur zu probe) provisorisch im 500 anzuschliessen. ist dann der empfang besser, na, dann hat der radio einen fehler. ist der empfang immer noch schlecht, dann eine provisorische antenne anschliessen und schauen, ob es besser geworden ist. wenn ja, dann hat es entweder mit der antenne was, oder mit der zuleitung zum radio.


gruss.

noch ein ganz einfacher tipp: geh zu deinem nachbarn und er soll dich seinen empfang im autoradio anhören lassen. wenn seiner besser ist, dann stimmt was nicht bei deinem radio bzw antenne. wenne s gleich schlecht ist, dann sind es die empfangsbedingungen in deiner gegend.


edit, weil es mir gerade einfällt: es gibt eine einstellung, die auf fern und nahempfang umgestellt werden kann. ob es der radio im 500 auch hat, das weiss ich nicht, du könntest in der bedienungsanleitung nachsehen. fernempfang ist die einstellung DX, nahempfang ist LX. stell es auf DX.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »giallarhorn« (13. Juli 2010, 20:43)


Beiträge: 1 182

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Juli 2010, 20:55

und jetzt ist mir noch was eingefallen:


schau auch, ob du eine enstellung AF hast (alternative frequency). das ist nichts anderes, als eine einrichtung, dass der radio immer den stärksten sender sucht, der dein gerade eingestelltes programm ausstrahlt. wenn du das nämlich nicht eingestellt hast, dann bleibt dein radio sturheil auf seiner ursprünglichen frequenz, so lange, bis gar nichts mehr reinkommt. da kann es dann eben sein, dass vor einem kleinen hügelchen der empfang noch tip top ist, dahinter aber nicht mehr.

grosse sendeanstalten haben dutzende sender, die ein und das selbe programm auf verschiedenen frequenzen abstrahlen, damit du, wenn du durch ihr sendegebiet fährst, immer den sender empfangen kannst, der auch eine gute qualität liefert. kleine unternehmen können sich diesen luxus nicht leisten, die haben vielleicht gar nur einen sender.



gruss.

Bretti

Anfänger

  • »Bretti« ist weiblich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 11. Juli 2010

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Juli 2010, 21:01

Hallo, danke für eure Antworten!

Also am Radio kanns nicht liegen, das wurde auch schon von Fiat ausgetauscht, da ist jetzt die neueste Version drin. Kabel wurden ausgetauscht, Antennenverstärker wurde eingebaut und noch so andere Sachen, irgendwas abgeschirmt usw. Der Meister von der Fiat-Werkstatt brauchte sich nur vor den Wagen zu stellen und mit den Armen zu wedeln, dann ging der Sender schon weg. Das ist jetzt nicht mehr so! Aber der Empfang ist beim fahren immer noch schlecht!
Morgen geht der Wagen noch mal nach Fiat, da kommt extra ein "Flying Doc" von Fiat, der soll den Fehler dann finden. Ich bin mal gespannt...
Wenn sich dann immer noch nichts ändert, werde ich mich wohl mal beim Anwal beraten lassen.

@ Guzzirita
Ich drück dir die Daumen, daß dein Radioempfang o.k. ist. Toi, toi, toi! Ansonsten ist es aber echt ein tolles Auto und ich hab sonst keine Probleme damit!
Bretti

Guzzirita

Anfänger

  • »Guzzirita« ist weiblich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 11. Juni 2010

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. Juli 2010, 07:40

Hallo ,

gute Tipps. Wenn ich mein Auto habe werde ich hier berichten.


Gruß

Guzzirita

Anfänger

  • »Guzzirita« ist weiblich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 11. Juni 2010

  • Nachricht senden

7

Freitag, 30. Juli 2010, 22:36

RE: Fiat 500 C Radioempfang

Hallo Anke,

ich habe heute mein Auto bekommen und bin schon einige Kilometer gefahren.
Das Autoradio in meinem Fahrzeug macht keine Probleme.
Glück gehabt!!

Sie haben doch schon Erfahrung mit der Reinigung vom Dach. Haben Sie da ein paar Tipps für mich?

LG

norddeutsch

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 30. September 2010

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 30. September 2010, 14:17

RE: Fiat 500 C Radioempfang

Hallo Bretti,

mit Deinem Problem bist Du bei weitem nicht die einzige. Offensichtlich ist es ein Glücksspiel, ob man einen 500C mit funktionierenden Radio bekommt. Noch mehr Glück hat derjenige, der auch noch eine fähige Werkstatt in seiner Nähe hat. Auch unser 500C hat einen mieserablen Radioempfang. Mittlerweile drei Besuche in der Werkstatt ohne Ersatzwagen oder Hol- Bringservice, in denen die Antenne durchgemessen wurde, das Radio getauscht wurde und nach 6 Woche Wartezeit die Steuereinheit getauscht wurde. Nichts hat geholfen. Natürlich wurden es am Anfang auch so dargestellt, dass es "ja gar nicht so schlimm ist". Zu diesem Thema gibt es mittlerweile diverse Beiträge im Internet (http://www.forum500.de/community/index.p…ge;topic=4018.0), aber offensichtlich ist Fiat immer noch ratlos und hilfslos. Ist eben nur ein Auto für 15T€.

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!