Augustin-Group

Fiat 500C

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 5. März 2020

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. März 2020, 11:46

Fiat 500 Bj.2019 Automatik Probleme auf den ersten 100m

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
letzten Donnerstag haben wir unseren Fiat 500C Automatik (EU-Fahrzeug-Neuwagen) bekommen. Soweit alles gut. Aufgefallen ist dabei, dass wenn der Wagen mehr als ca. 20 Minuten steht und man losfahren möchte, dieser erst nach ca. 150m in den 2. Gang geschaltet hat, egal bei welcher Drehzahl man sich befindet. Auch ein manuelles Tippen auf + funktioniert in diesem Moment nicht. Nach den besagten 150 Metern und einem ersten Schalten ist alles ok. In der Werkstatt wurde dann festgestellt, dass ein Hydrauliköl unter dem Mindeststand war. Dies wurde aufgefüllt. Dadurch verkürzte sich die Strecke auf knapp 100m. Dies erscheint mir immer noch zu lange. Im Moment fahre ich diese Strecke bei ca. 2500U/min und es ist schon echt merkwürdig. Wir fahren seid Jahren verschiedene Automatik-Fahrzeuge. Auch der alte Smart, der ein ähnliches Getriebe hat, schaltet schon nach wenigen Metern.
Da mein Händler kein Vergleichsfahrzeug hat, möchte ich mal hier nachfragen, wie das bei Euch ist. Wie verhält sich Euer Getriebe bis zum ersten Schaltvorgang?

Vielen Dank für Eure Unterstützung

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (06.03.2020)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!