Windschott500

Elektrik & Elektronik FIAT 500 - Aussentemperatur-Anzeige

  • »bennysdreamdoor« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 25. Februar 2008

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. April 2008, 16:24

FIAT 500 - Aussentemperatur-Anzeige

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!

Die Aussentemperatur-Anzeige meines FIAT 500 scheint defekt zu sein. Obwohl es um die 20 Grad Celsius (plus) hat, zeigt die Anzeige minus vier Grad Celsius an! Eine Stunde später stimmt der Werte der Anzeige mit der Realität überein. Aber das Problem tauchte am nächsten morgen erneut auf!

Meine Vermutung ist, dass der Temperatur-Fühler defekt ist. Kann jemand zu der Thematik etwas beitragen, oder hilft mir da nur der Weg zum FIAT-Händler?

Vielen Dank für Eure Beiträge,


Benny.

Tobi717

Schüler

  • »Tobi717« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. April 2008, 16:38

RE: FIAT 500 - Aussentemperatur-Anzeige

Da du auf den Wagen doch Garantie hast - was willst du dich selber quälen? Kurz zur Werkstatt, Ersatzwagen, und gut ist ...

Socca5

Anfänger

  • »Socca5« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2007

Wohnort: Holledau

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Mai 2008, 22:18

ich vermute ein Feuchtigkeitsproblem, hatte auch nach dem Besuch der Waschanlage falsche Temperaturanzeigen. Aber trotzdem würde ich auch den fFH aufsuchen

Gruß Tom

micha_500

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2007

Wohnort: Baden

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. Juni 2008, 00:11

Temperaturanzeigen

Hallo

Ich habe seit 3 Tagen auch das Problem mit der Anzeige,sie liegt immer ca. 10 - 12 Grad unter
der normalen Temperatur.
Gleichzeitig funktionieren auch die Rückfahrsensoren nicht mehr, es piepst auch ohne das etwas im Weg ist.

Ich werde nächste Woche mal zum Händler fahren

Gruss Micha

micha_500

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2007

Wohnort: Baden

  • Nachricht senden

5

Samstag, 14. Juni 2008, 00:39

Temperaturanzeigen

Hallo

Leider treten die Fehler nicht immer auf

Im Moment geht alles wieder , mein Händler hat nichts gefunden,es währe alles in Ordnung.

Das gibt bestimmt eine längere Sache.

Gruss Michael

onkel_dirk

Anfänger

  • »onkel_dirk« ist männlich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 30. Juli 2009

Wohnort: BW

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. Juli 2009, 19:04

RE: FIAT 500 - Aussentemperatur-Anzeige

Das Problem hab ich auch gerade.
Aber ich war schon in der Werkstatt. (Garantiefall)

Der Fühler ist wahrscheinlich in Ordnung. Der sitzt im rechten Aussenspiegel (unten drunter guckt der kleine Knubbel raus).

Das Problem liegt daran dass da was mit nem Spannungsmesser oder sowas nicht stimmt. (Spannung und Widerstand).

Ist aber keine kleinere Angelegenheit.

Das Zeug muss ausgebaut werden und ne neue Leitung rein.
Dazu muss der Spiegel abgebaut werden. Die Leitung verläuft in der Beifahrertür zu den Armaturen. D.h. Beifahrertürverkleidung etc. muss auch weg.

Also bei der Werkstatt vorbeischauen, Problem schildern, sagen dass das bei vielen 500ern ein Problem ist und Termin machen um den Flitzer vorbeizubringen.

Der Fehler taucht übrigens bei einer Diagnose nicht auf!

Folgenschwer ergibt sic, dass dadurch die Leistung der Klimaautomatik beeinträchtigt ist, da der Bordcomputer denkt, es sei kalt draussen und er kann die Aussenluft durchblasen.

A Propos Klima; Heisser Tip:

Bei der Gelegenheit sollte man das Kältemittel der Klimaanlageabsaugen und neu befüllen lassen. Normalerweise gehören 500 ml Kältemittel rein. Bei mir waren es glatte 354 ml. Das kommt ab Werk anscheinend auch öfter vor.

So- Ich werde weiter berichten, wie das mit der Aussentemperaturanzeige bei mir weitergeht.

Grüßle

onkel_dirk 8-)
onkel_dirk

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!