Italiatec

Haderlump66

Anfänger

  • »Haderlump66« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 4. Juli 2008

Wohnort: Kulmbach

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. März 2009, 10:03

Feuchtgebiete

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Mädels,
geht es Euch auch so?

Mein kleiner Italiener mag kein Schmuddelwetter.
Wenn ich morgens in meinen Kugelblitz steig, sind alle innen Scheiben beschlagen.
Und dass, obwohl ich vorher keine Kurzstrecken gefahren bin.

Werd das Thema demnächst bei der jährlichen Durchsicht mit der Werkstatt besprechen.

Habt Ihr auch solche Erfahrungen?

Grüße
Haderlump

Hardi

Schüler

  • »Hardi« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 16. März 2008

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. März 2009, 12:11

RE: Feuchtgebiete

Ich hatte das Problem als es noch kälter war, bei Minusgraden war mein Auto wenn's von aussen zugefrohren war auch sehr häufig von innen gefrohren, was äusserst nerfig war, freigekratzt und dann mussst du ihn doch warmlaufen lassen um sicher losfahren zu können.
Wenn du eine Lösung oder einen Tipp bekommst wäre das schön es hier zu lesen :)
Ich glaube ja das hat was mit dem kleinen Innenvolumen des Wagens zu tun...
Gruß Hardi

Paddy500

Anfänger

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2008

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. März 2009, 10:35

Das Problem hatte ich auch: außen freigekratzt, losfahren und es beschlägt und gefriert von innen. Ich habe mir einen kleinen Heizlüfter geholt, den lasse ich eine viertel Stunde vorm Fahren laufen. Seitdem kein Kratzen außen mehr und keine beschlagenen Innenscheiben :-D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paddy500« (19. März 2009, 10:35)


Hardi

Schüler

  • »Hardi« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 16. März 2008

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. März 2009, 16:04

So ein 12V Heizlüfter oder einer der 220V hat ??
Gruß Hardi

Paddy500

Anfänger

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2008

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. März 2009, 16:19

Ein "richtiger" 220V-Lüfter, ich habe zum Glück einen kurzen Weg zur Steckdose. Bei den 12V-Lüftern hätte ich Angst, dass das Auto warm wird, aber nicht mehr startet, da Batterie leer...

Hardi

Schüler

  • »Hardi« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 16. März 2008

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. März 2009, 20:03

Ja, leider habe ich 50 Meter bis zum Parkplatz, und genau aus dem Grund habe ich keinen 12V ;)
Gruß Hardi

Falli

Anfänger

  • »Falli« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 10. März 2009

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. März 2009, 14:20

Hallo ^^

Das kenne ich nur von dem Fiesta XD
Aber da war auch die Fußmatte vom Schnee ständig feucht.

Vllt. nach der Fahrt noch etwas das Fenster offen lassen, damit im Fahrzeug wie aussen die selbe Temperatur herscht, so kann sich ansich auch keine Feuchtigkeit im Innenraum bilden.

Beim Fiasko hat das geholfen.


lG. Falli
Die Realität ist relativ.


Carstyling24.de

bravolone

Fortgeschrittener

  • »bravolone« ist männlich

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 18. August 2008

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

8

Samstag, 21. März 2009, 15:11

hey

könnte auch mit nrm luftentfeuchter aus nem baumarkt für max 10€ klappen einfach hinter den sitz stellen und ab und zu kontrollieren
grüße bravolone
wenn nicht ich wer sonst ;-)

giftzwerg

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 13. Januar 2010

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 13. Januar 2010, 17:54

13.01

Ein eimer braunkohle auf dem armaturenbrett würde helfen. Saugt nachts die luftfeuchtigkeit auf die der grund für das beschlagen ist. Alternativ dazu gibt es auch coole luftentfeuchter kissen im gut sortierten autozubehör handel.

Methylbenzol

Anfänger

  • »Methylbenzol« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 23. März 2010

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 23. März 2010, 13:53

Ich fahr eigentlich immer mit offenem Fenster...auch wenns nur einen Spalt weit offen is :D


Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!