Windschott500

Harleywitch

Anfänger

  • »Harleywitch« ist weiblich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 25. November 2008

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. November 2008, 20:03

Bremsen quietschen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Fiat 500 Freunde,

seit Juli habe ich nun meinen "Fritz" Beim Abholen des Neuwagens ist mir an der ersten Ampel aufgefallen ....die Bremsen quietschen! Na gut neues Fahrzeug, neue Bremsen! Mittlerweile war ich 3 x in der Werkstatt, man hat angeblich die Bremsscheiben gebrochen (hier spricht absoluter technischer Autolaie !!) und mir mehrfach versichert - jetzt quietscht nichts mehr, aber nix da. Jetzt habe ich Fiat Deutschland angeschrieben und man hat sich das Fahrzeug angesehen und angeblich kein Quietschen feststellen können. Ich weiß doch was ich höre und fahre außerdem 25 Jahre Auto!.
Wer hat auch so ein nettes Quietschen und weiß Hilfe. Beim Händler komme ich nicht weiter.

Was nun?

Harleywitch

dom

Schüler

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 12. April 2007

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. November 2008, 20:05

Also wenn sie die Scheiben gebrochen haben, würdest du nicht mehr leben - da keine Bremswirkung ;)

Die haben lediglich die Klötze geschliffen.
dom

Funky-500er

Schüler

  • »Funky-500er« ist männlich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2008

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. November 2008, 20:18

Gebe DOM recht sie haben die Kanten der Belege gebrochen da kann öfter mal ein quietschen her kommen was auch noch sein kann das dreck auf den Belegen ist oder die Bremsscheibe nicht ganz eben ist.Mich wundert eh das die Werkstatt nach dem 3ten Besuch die Scheiben noch nicht getauscht haben,oder ist das schon geschehen???

senay80

Anfänger

  • »senay80« ist weiblich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Bonn

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Juli 2009, 23:56

hinten am rad quietscht es extrem

hallo,

also ich habe mein auto jetzt genau 14 monate und seit ca 4 monaten quietscht mein auto ganz schlimm, fiat sagt , nach dem 5. mal schon hingegangen, dass es an den Bremsen läge aber die bremsbeläge würde es noch garnicht geben also könnte man das qietschen nicht beseitigen, dass ist doch eine verarsche ich habe garantie auf mein wagen und die sagen die können nichts machen. morgen habe ich nochmal ein termin dort mal schauen was die dort sagen oder wisst ihr was neues??????

Flash

Fortgeschrittener

  • »Flash« ist männlich

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. Juli 2009, 08:42

Es scheint so, dass heutige KFZ Mechaniker oder Werkstätten mit allem und jedem überfordert sind.
Das Bremsen quitschen ist kein typisches FIAT Problem.

Das anschleifen/brechen der Kanten von den Bremsklötzen ist nur eine temporäre Lösung.
Wir haben schon vor 20 Jahre bei solchen Problemen ein dünnes Alu- oder Stahlblech zwischen die Bremsklötze und dem Bremskolben verbaut. Auf dieses Belch schmiere ich noch grosszügig eine hitzbeständiges Fett und baue das ganze wieder ein.

Bei vielen Hersteller kann man sogar diese Bleche über das Ersatzteillager bestellen.
FIAT hat diese vor Jahren selber sogar schon ab Werk verbaut.

Flash

Basti2611

Anfänger

  • »Basti2611« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 27. Januar 2009

Wohnort: Bonn

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. Juli 2009, 18:08

bei mir ist es genauso mit den bremsen,fahre einen panda 100 hp,sie sagen das quietschen der Bremsscheiben wäre eine krankheit

Sepperl

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. Juli 2009, 15:32

Das Quietschen ist kein Problem, das nur Fiat hat. Auch andere Hersteller, die die selben Bremsen montieren, haben das Problem. Und das kommt einfach daher, daß in der Fertigung die Bremsen trocken (also ohne Schmiermittel, meist Keramikpaste) montiert werden.
Die guten Werkstätten nehmen oftmals die Bremsen auseinander und montieren sie neu mit Keramik-paste. Dann ist das Quietschen weg. Übrigends kommen auch die Probleme der Hinterachse, wo die Bremsen festgehen, von fehlendem Schmierstoff.
Ich selber nehme seit meinem 750er Panda bei meinen Autos bei der Montage der Winterreifen, alle Bremsen auseinander, mach Keramik-Paste auf die Kontaktflächen und baue alles wieder zusammen.
Mir ist noch nie eine hintere Bremsscheibe verrostet oder festgegangen und ich hatte nie Probleme mit Quietschen.
Übrigends, das Brechen der Kante der Bremsklötze macht erst dann Sinn, wenn da ein Bart ist, der Quietschgeräusche erzeugen könnte.
Und die Anti-Quietschbleche machen dasselbe, wie die Einstellung der Bremsklötze am Fahrrad. Es wird dabei erreicht, daß der Belag etwas schräg zur Kontaktfläche der Bremsscheibe steht. Damit berührt das Ende des Belages beim Bremsen als erstes die Scheibe. Der Belag kommt damit unter Zugspannung, was das Quietschen verhindert. Ob das aber für alle Bremsbacken-System verfügbar ist, weiß ich nicht. Es gab auch mal Bremssysteme, wo man durch Verdrehen des Kolbens die jeweilige Schrägstellung eingestellt hat.
Nochwas: Bitte nicht selber an den Bremsen rumhantieren, wenn Ihr Euch das nicht 100% und ehrlich zutraut. Bremsen sind halt sicherheitsrelevant. Und eine quietschende Bremse ist immer noch besser als eine falsch zusammengesetzte, die keine Wirkung hat.
Grüße
Sepperl

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sepperl« (17. Juli 2009, 08:09)


micha_500

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2007

Wohnort: Baden

  • Nachricht senden

8

Freitag, 16. Oktober 2009, 00:45

Bremsen hinten quietschen

Hallo

Ich war heute in der Werkstatt da meine Bremsen hinten auch quietschen.(Scheibenbremsen)

Das Problem tritt bei mir auf, wenn ich nach dem abbremsen von der Bremse gehe und das Fahrzeug noch langsam rollt.
Auch beim rückwärts fahren ist es ganz schlimm.
Das Problem war in der Werkstatt bekannt,da gibt es anscheinend ein verbessertes Teil von Fiat.
Sie bestellen es dann wird es eingebaut und wir werden sehen ob es hilft.


Gruß Micha

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!