Italo-Welt

andyga

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 20. Juli 2014

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. Juli 2014, 13:09

500l nachrüsten (el FH hinten, PDC)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo





Wir suchen einen gebrauchten 500L rot/weiß


Nun haben wir festgestellt, dass es fast unmöglich ist,
einen mit Fensterhebern hinten zu finden.


Kann man diese nachrüsten?


Außerdem: kann man Sitzheizung nachrüsten und das Navi, wenn
schon der 5“ Bildschirmvorhanden ist?


Pakete mit PDC habe ich gefunden, ist es schwer, diese einzubauen?


Gibt es eine Seite mit tollen Optionals für den 500L?

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 745

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Juli 2014, 20:08

Möglich ist viel!

Für die Kohle was du alles Nachrüsten möchtest kannst du dir einen neu Bestellen!

Da kommst du weitaus Günstiger !


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Hebi

Anfänger

  • »Hebi« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 15. Mai 2013

Wohnort: 64347 Griesheim

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Juli 2014, 17:45

Nachrüsten beim 500L

Hallo!

Ist es nicht besser, gleich nach einem gebrauchten 500L mit entsprechender Ausstattung zu suchen?
Wie wäre es mit der Lounge-Ausstattung - da ist alles drin.
Wir haben einen 500L Lounge in Amorerot-weiss (siehe Foto).
Das mit dem Navi haben wir so gelöst: Es gibt für 60.-EUR einen Adapter für ein TOM-TOM Navi,
der oben auf dem Armaturenbrett links von der mittleren Luftdüse angeordnet ist. Da wird
das Navi mit entsprechender Fiat/Lancia-Halterung eingeclipst - ganz ohne Kabel.
Die Stromversorgung erfolgt durch die Halterung. Nachrüsten geht aber nicht!
Das Karten-Update für das TOM-TOM ist billiger als für das Festeinbau-Navi,
außerdem kann man es mitnehmen, dann wird es auch nicht brutal aus dem
Armaturenbrett gehebelt.
Wir haben lieber das DAT-Radio genommen und dazu die BEATS-Soundanlage - sehr cool!

Viele Grüße
- Hebi -

miguelito

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 10. August 2014

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. August 2014, 01:03

Prinzipiell kannst Du natürlich alles nachrüsten, entsprechende Bastelbegabung und Zeit vorausgesetzt.

Für EL Fensterheber gibt es Nachrüstpakete. Damit die Sache dann professionell aussieht würd ich aber zumindest die Schalterkonsole für die Fahrertür (zum Ansteurn der hinteren Heber) original nehmen. Dann geht's los: Kabelbäume in die Türen vorne und hinten nachverlegen etc...

Ich habe früher auch viel selber gebastelt / NAchgerüstet von der Sitzheizung bis zum kompletten Originalnavigationssystem in einem alten 5er BMW wofür das halbe Auto zerlegt wurde. Aber es ist dafür schon sehr viel Aufwand erforderlich. Wie oft habe ich Kabelbäume selbst zusammengestrickt um das Flickenwerk aus Original und Nachrüstteilen zusammen zu klemmen.

Das MyPort für das Navi nachzurüsten ist da mE noch die einfachste Aufgabe. Musst Halt ein Loch in Dein Armaturenbrett dremmeln.. Meines Wissens ist da nur Versorgung d.h. Kl. 15 und 31 dran die Du leicht am Radio abgreifen kannst. Die Frage ist eher, ob das Dingens als Ersatzteil bei Fiat geführt wird / Austausch vorgesehen ist (könnte ja theoretisch kaputt gehen).

Als alter Bastelhase kann ich mich nur Hebis Aussage anschließen: Such Dir einen passenden Gebrauchten. Außer Du bastelst um des Bastelns willen ;)

LG
Michael

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!