Italiatec

Jessinca

unregistriert

1

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 17:51

Tempertursensor misst in Fahrenheit?!?!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen,

am letzten Wochenende haben wir unseren rechten Aussenspiegel beim Doblo (263) getauscht.
Der Aussenspiegel ist elektrisch und enthält den Temperatursensor.

Alles ist richtig angeschlossen, aber wir haben jetzt das Problem, dass die Temperatur nicht mehr in Grad angezeigt wird, sondern wahrscheinlich in Fahrenheit.

Wir haben aber die Einstellungen beim Bordcomputer nicht verändert.

Also bei derzeitigen 0 Grad Aussentemperatur zeigt der Bordcomputer 32 Grad an. Laut Umrechnungstabelle würde das auf einen Fahrenheitwert hin deuten.
Wenn wir jetzt den Bordcomputer auf Fahrenheit umstellen multipliziert sich leider der Wert also 90 Fahrenheit...

Kann es sein, dass wir einen Aussenspiegel bekommen haben, dessen Temperaturfühler in Fahrenheit misst?

Hat jemande eine Idee? oder eine Lösung ?( ?( ?(
Wir warten hoffnungsvoll auf eine positive Antwort...


liebe Grüße
Jessica


  • »Tifosi Siegen« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 13. September 2009

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 19:13

Hallo Jessica ,

der Sensor misst in Ohm , die Software interpretiert dieses Signal und wandelt es in Grad um . Ich tendiere eher dazu das der Sensor einen weg hat …


Ich bin der Meister Fröhlich und wenn was quietscht dann öl ich :D ... und hab ich es mal eilich , dann feil ich !

Jessinca

unregistriert

3

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 19:18

Danke für die schnelle Antwort; ah ok....


Also heißt es doch wieder ausbauen und einschicken :( ;(
Hatte so gehofft, dass man es irgendwie anders lösen kann. Z. B. mit einem Software-update...

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 745

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 19:43

Bst du sicher das die Kontakte schön sauber sind!?

Es reicht schon das die Kontakte nicht richtig sauber sind und der Wiederstand oder einfach "Ohmwert" Steigt oder fällt ab! -> die Temperaturanzeige spinnt!

so ein ähnlichen fall gab es mal im Stilo-forum! bis er Rausgefunden hatte das die Heizung die Kabel dafür erhizte (Das kabel läuft hinter dem Spiegeldreieck und die Heizung für die Seitenscheibe bläst direkt darauf) -> der Wiederstand veränderte sich.

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!