Augustin-Group

Elektrik & Elektronik Tagesfahrlicht Doblo

WolfKoeln

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 15. Januar 2014

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. April 2014, 10:58

Tagesfahrlicht Doblo

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Gemeinde,

so, der neue Doblo Maxi steht vor der Tür und macht mir viel Spaß. Es ist zwar jetzt ein LKW (was ich nicht wollte und wußte) aber hier suche ich noch eine Lösung. :wacko:

Was mich interessieren würde: Die Tagesfahrlichbirnen würde ich gerne gegen LED Birnen austauschen. Frage an Euch: kann man das so ohne weiteres machen oder spinnt dann die Steuerung? ?(



Jetzt schon herzlichen Dank für Infos und Grüße aus Köln :D
»WolfKoeln« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20140401_114012klein.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (27.04.2014)

rgruener

Schüler

  • »rgruener« ist männlich

Beiträge: 103

Registrierungsdatum: 25. Juli 2014

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. Juli 2014, 17:05

ohne weiteres nicht, das mögen die steuergeräte nicht. man könnte LEDs mit passenden vorwiderständen einsetzen. das mag dann zwar die elektronik, aber die zulassung wäre im grunde erloschen.
ich fands auch schade, dass hier keine LEDs verwendet wurden.
--
Allzeit knitterfreie Fahrt.

Grüße - Robert

{Panda 169 + Grand Kangoo, Doblo verkauft}

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!