Italiatec

sirius

Schüler

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. Februar 2016, 07:45

Spur verstellt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey,

meine Wintereifen die seid dieser Saison drauf sind, sind auf der Innenseite komplett blank abgefahren.
Liegt das nur an der Spur, also einstellen lassen und fertig oder kann es da noch andere Probleme beim 263 Doblo geben?

Grüße

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (23.02.2016), JD4040 (23.02.2016)

Beiträge: 1 187

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 605

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Februar 2016, 07:59

das kann eigentlich nur die spur sein.



gruß

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (23.02.2016)

JD4040

Meister

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 604

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1281

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Februar 2016, 08:23

Ja, das ist sehr eindeutig!
Das liegt an der Spur.

Eventuell Spurstangen etc. erneuern.
Aber erst mal schauen ob der Wagen mit der Einstellung wieder in die Spur kommt.

Aber der Wagen hat keinen Drall zu einer Seite zu ziehen, oder?
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (23.02.2016), sirius (24.02.2016)

sirius

Schüler

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Februar 2016, 10:54

...

Aber der Wagen hat keinen Drall zu einer Seite zu ziehen, oder?
Nein, läuft super gerade aus.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (23.02.2016)

borzel

Anfänger

  • »borzel« ist männlich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2013

Wohnort: MV

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Februar 2016, 12:36

Dazu wollt ich heut Abend auch'n Thread eröffnen...da ich genau das gleiche Problem habe.
Spur schon 2mal einstellen lassen....einmal bei Euromaster und das zweite mal bei premio....keine Ahnung wie's zu stande kommt,
fahre zwar beladen, sprich mein Werkzeug und Materiel...aber wenn's hoch kommt, sind das 300 kg...bei'ner erlaubten Zuladung von über 900kg wenn ich richtig liege.
Bisher ein Satz Sommerreifen runter und zwei Winterreifen (Reifen...keine Sätze :D ) und das alles auf der Hinterachse. ....sprich...ich hatte den zweiten Sommer die Räder getauscht....von hinten nach vorn.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (24.02.2016)

sirius

Schüler

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. Februar 2016, 14:37

Okay,
bei mir ist an der Hinterachse alles in bester Ordnung, habe vorne das Problem.

Grüße

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (24.02.2016)

JD4040

Meister

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 604

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1281

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Februar 2016, 08:09

Sirius,

bei deiner Problematik würde ich die Spur prüfen lassen.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sirius (24.02.2016)

sirius

Schüler

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. Februar 2016, 10:30

Werde ich machen, danke :thumbup:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (24.02.2016), JD4040 (24.02.2016)

sirius

Schüler

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. März 2016, 20:43

So, Spur wurde heute mal vermessen und neu eingestellt.

Im Anhang ein Bild, vielleicht benötigt ja mal jemand die Sollwerte.

Ist das alles so korrekt eingestellt? Kommt mir teilweise so vor als wäre da viel "Toleranz" drin.



Grüße

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (23.03.2016), JD4040 (23.03.2016)

Xenophilie

Anfänger

  • »Xenophilie« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2015

Wohnort: Baden-Baden

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. März 2016, 22:16

Die Spur an der Vorderachse war total daneben und ist jetzt korrekt eingestellt. Das erklärt auch die einseitig abgefahrenen Reifen. Allerdings liegen einige Werte immer noch außerhalb der Toleranz.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (23.03.2016), JD4040 (23.03.2016)


JD4040

Meister

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 604

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1281

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. März 2016, 09:15

Die Spur der Vorderachse stimmt jetzt!

Aber der Sturz der Achse weicht doch einseitig ab.

Wie ist das Fahrverhalten?
Zieht der Wagen einseitig?
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

sirius

Schüler

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

12

Samstag, 26. März 2016, 00:13

Muss ich mal genau drauf achten.

Was heißt das, fahren sich die Reifen jetzt wieder anders ab oder hat das "nur" was mit dem Fahrverhalten zu tun?

Danke
Grüße

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (26.03.2016), giallarhorn (26.03.2016)

JD4040

Meister

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 604

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1281

  • Nachricht senden

13

Samstag, 26. März 2016, 10:44

Der Wagen zieht zu einer Seite, du must immer Gegenlenken,
sehr unangenehm auch beim Bremsen.

Mit der neuen Einstellung werden die Reifen nicht mehr einseitig abgefahren.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (26.03.2016)

Ähnliche Themen

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!