Windschott500

Tommi8369

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 7. August 2019

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. August 2019, 18:25

Probleme beim Starten

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

unser Doblo (1,4 Benziner, 77 PS, Baujahr 2007, 153000 km) fing während der Fahrt plötzlich an zu ruckeln, er hatte dann keine Leistung mehr und ging aus. Ich startete neu, der Wagen fuhr ca. 200 m im 2. Gang und blieb dann komplett stehen. Vorher ging die gelbe Lampe der Motorsteuerung an. Der Pannenhelfer hat den Fehlercode für einen defekten Druckrohrsensor ausgelesen, während der Pannenhilfe verschwand diese Meldung aber wieder uns ist bisher nicht wieder aufgetaucht. Wir haben die Zündspule gewechselt, es sind neue Zündkerzen drin, der Druckrohrsensor sowie der Kurbelwellensensor wurden getauscht. Trotzdem springt der Wagen nicht an. Er bekommt einen Zündfunken, bekommt Benzin und möchte gerne starten. Die Batterie ist ebenfalls neu. Der Wagen hat alles was er zum starten benötigt, jedoch springt er nicht an. Hat jemand Erfahrung damit? Vielen Dank für Eure Rückmeldungen

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (08.08.2019), giallarhorn (08.08.2019)

BREMEN20VMAREA

Fortgeschrittener

  • »BREMEN20VMAREA« ist männlich

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 14. August 2017

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. August 2019, 19:20

Einspritzen in die Zylinder tut er auch ?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (08.08.2019), giallarhorn (08.08.2019)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Doblo, Elektronik, Panne, Starten

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!