Italo-Welt

UliFausF

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 12. Februar 2016

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Februar 2016, 11:14

Nach Getriebe tausch Antriebswellen Problem

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen.


Habe mein Getriebe getauscht, die Antriebswellen wieder
eingeführt und Getriebeseitig verschraubt sowie andere Seite mit Manschette
versehen.


Musste ich da noch etwas Spezielles beachten?


Wenn ich jetzt Gang einlege kann ich die Räder festhalten,
wobei dann ein schlagendes Geräusch aus dem Getriebe kommt. Sind die Halbwellen so empfindlich, das ich die beim einbauen getriebeseitig zerstört habe, oder
ist mir da ein anderer Fehler unterlaufen?


Würde mich freuen über eine rasche hilfebringende Antwort.


Gruß aus Warendorf





Fiat Doblo Bj.2005 1.2l 8V (223A5 ) mit 5M Getriebe

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (12.02.2016), JD4040 (12.02.2016)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!