Windschott500

sirius

Schüler

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Juli 2016, 13:38

Motoröl Viskosität 263 1.6 Multijet

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey,

laut dem Handbuch kommt in den 263er 1.6 Multijet mit 105Ps ja das 5W30 mit Spezifikation: Fiat 9.55535-S I.

Theoretisch ist ein 0W40 bei tiefen Temperaturen ja flüssiger und bei hohen Temperaturen beständiger.
Könnte ich ein 0W40 also in dem Motor fahren?`

Danke im Voraus
Grüße

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (08.07.2016), JD4040 (11.07.2016)

rgruener

Schüler

  • »rgruener« ist männlich

Beiträge: 103

Registrierungsdatum: 25. Juli 2014

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. Juli 2016, 12:53

sicher kannst du das. ich tu das auch und das schon viele jahre. ich mag -30 öle auch nicht.
mobil1 esp 0w-40 zum beispiel hat Fiat 9.55535-S2, aber auch MB 229.51 und dexos2 .
ist meiner meinung nach bestens geeignet.
ich kaufe im normalfall bei www.oeldepot24.de
--
Allzeit knitterfreie Fahrt.

Grüße - Robert

{Panda 169 + Grand Kangoo, Doblo verkauft}

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (09.07.2016), JD4040 (11.07.2016)

sirius

Schüler

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. Juli 2016, 16:59

Genau, fahre in meinem anderen 3.0 Diesel auch das Mobil ESP 0W40, da wird unteranderem auch das 5W30 vorgeschrieben und die MB Freigabe...51/31
Bin sehr zufrieden mit dem Mobil in meinem anderen Fahrzeug auch wenn es dementsprechend seinen Mehrpreis hat.

Weiß jemand ob die Freigabe 9.55535 S2 nur für Benzinmotor ist? Weil bei dem Mobil ist nur davon die Rede nicht von dem S1.
Die angegeben Mercedes-Freigaben sind aber für Diesel.


Danke
Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sirius« (9. Juli 2016, 17:09)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (11.07.2016)

rgruener

Schüler

  • »rgruener« ist männlich

Beiträge: 103

Registrierungsdatum: 25. Juli 2014

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

4

Samstag, 9. Juli 2016, 17:20

naja das öl kostet ca. 8€ pro liter. verglichen mit den abgefahrenen werkstattpreisen sehr moderat.
S2 ist eigentlich für benziner vorgesehen, nach ablauf der garantie würde ich das nicht auf die goldwaage legen.
mobil1 esp 0w-40 ist definitiv diesel geeignet. opel verkauft ja die gleiche kiste und da ist es mit dexos2 voll drin.
davon abgesehen ist 229.51 eine der anspruchsvollsten freigaben für diesel. ich verwende das auch für unseren panda (169er benziner).
--
Allzeit knitterfreie Fahrt.

Grüße - Robert

{Panda 169 + Grand Kangoo, Doblo verkauft}

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (11.07.2016)

sirius

Schüler

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

5

Samstag, 9. Juli 2016, 21:10

Alles klar, ja ein besseres öl hatte ich im andren Fahrzeug auch noch nicht.

Gibts noch andre Firma mit der Freigabe? (Aral passt glaub auch, aber selbes Preissegment)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!