Italo-Welt

Doblospeed

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 13:26

Motorkontrollleuchte blinkt gelb

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich wäre für einen Rat sehr dankbar.

Ich habe einen Doblo, 2002, 1.2.

Seit kurzem blinkt bei höherer Drehzahl ( 5. Gang 100 Km/h) die gelbe Motorleuchte.

Bei ruhiger Fahrt geht sie wieder aus.

Der Motor läuft eigentlich sehr gut und rund, bis auf sehr leichtes kurzzeitiges Ruckeln nach dem Kaltstart.

Fehlercode P0300 Zündaussetzer unbestimmter/verschiedene Zylinder.

Ich habe die bereits die Zündkerzen und die Zündspulen gewechselt.

Der Auspuff ist ab Flexrohr neu und dicht.

Drei Mal Vollgas geben (Warm und im Stand) zum anlernen der Sensoren habe ich auch schon probiert.

Wo könnte der Fehler liegen?

Gibt es da typische Erfahrungswerte?

Grüße, Falk ?( :wacko:

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 745

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 19:31

Und wie Sehen die Zündkerzen aus?
Ggf ein Lamdafehler!

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Doblo

Anfänger

  • »Doblo« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 30. November 2012

Wohnort: Görlitz

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 00:46

zwei sachen hätte ich, wechsele die zündkabel aus, ist eine bekannte fehlerquelle für zündaussetzer.

dann schaue an der rechten seite des Motors (von vorn gesehen) herunter, dort muß sich ziemlich weit unten eine
steckverbindung befinden. wenn die beiden steckverbinder nicht genau zusammenstecken leuchtet ebenfalls die kontrollleuchte. es ist meistens ein elektrisches problem, also kabelproblem im motorraum bzw. lamdasonde.

vg doblo

Doblospeed

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2013

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 12:11

Moin, vielen Dank.

Es wurde auch der Zahnriemen erneuert.

Ich habe gelesen, daß der Fehler auch nach dem Wechsel des Riemens auftreten kann, da die Adaptionsparameter dann evt neu angelernt werden müssen.

Es wundert mich, daß der Fehler immer nur bei 100 Km/h im 5. Gang kommt und wieder verschwindet.

Die Steckverbindungen scheinen ok zu sein.

Die Zündkerzen sehen gut aus.

Die Zündkabel könnte ich natürlich auch nochmal wechseln.

Gibt es die Möglichkeit diese Parameter selber zu resetten?

?(

Grüße

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!