Augustin-Group

erikafuchs

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 19. Mai 2015

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Juni 2020, 17:06

Kupplung trennt nicht richtig

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,
mein Doblo hat bei 130000km eine neue Kupplung bekommen und bei 230000km die zweite. Jetzt brauche ich bei knapp 300000km die dritte. Schon nach den Wechseln (vielleicht sogar von Anfang an) war ich der Meinung, dass die Kupplung nicht richtig trennt. Sie trennt erst auf den letzten Zentimetern, der Rückwärtsgang kracht immer und beim Anlassen mit getretener Kupplung (und eingelegtem Gang) ruckt der Wagen sichtlich. Gänge gehen auch nur mit Gefühl rein. Klar, ich brauche eine neue Kupplung - nur, wie gesagt - schon nach Einbau der letzten Kupplungen habe ich mich gewundert, dass die Kupplung nur auf den letzten Zentimetern trennt. Die Werkstatt sagt, das wäre halt so, kann man nichts machen, ist hydraulisch. (Entlüften brachte auch nichts).
Hat jemand ähnliche Erfahrungen - oder einen Tipp?
Pit

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (30.06.2020)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!