Windschott500

eissbrecher

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 11. Januar 2020

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. Januar 2020, 19:44

Kabel vom Innenraum zur Batterie verlegen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Doblo Fahrer

Meine Frau hat sich einen Doblo Maxi XL Multijet 1.6 Diesel Bj 2014 gekauft. Allerdings ohne AHK. Die wurde nachgerüstet. Mechanik war sehr einfach. Elektrik nen krampf (Kabel gefühlt zu kurz). Nun habe ich das Problem Dauerstrom von der Batterie abzugreifen. Bin bis zum Fußraum der Fahrrerseite gekommen. Allerdings finde ich keinen vernünftigen Weg durch die Spritzwand in den Motorraum. Kann mir jemand nen Tipp geben wie ich da durch komme?

Bedanke mich schon mal.

Gruß
Dirk

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (12.01.2020)

Scorpion

Schüler

  • »Scorpion« ist männlich

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 2. November 2003

Wohnort: Kirkel bei Homburg/Saar

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. Januar 2020, 00:46

Wenn es ein fahrzeugspezifischer Elektro-Satz für die AHk ist, müßte alles in der beschreibung stehen... Also gehe ich mal davon aus, daß es ein universal-Kabelsatz ist. Und die kosten richtig nerven... Ich würde nicht direkt zur Batterie gehen, sondern am sicherungskasten durchmessen, wo dauerplus mit anliegt und dort dann abgreifen.. so ist die elektrik der AHK auch mit einer sicherung geschützt

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (13.01.2020), giallarhorn (13.01.2020)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!