Italiatec

MWS

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Juli 2014, 18:52

Hoher Ölverbrauch nach Zahnriemenwechsel

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Fiat Doblo 1,6 Erdgas, Nach 90000km ist der Zahnriemen defekt, zwei verbogene Ventile getauscht, Ölverbrauch 1L auf 1000km.
Der neue Zahnriemen hatte eine Lebensdauer von 30000km, alle 8 Auslassventile getauscht, bei der Nockenwelle Ausslass
war eine Nocke um 5mm kürzer ??, Nockenwelle getauscht, Ölverbrauch 1L auf 150 Km. Bei den Zahnriemen haben sich die Zähne abgelöst.

Laut Werkstatt liegt der hohe Ölverbrauch nicht an der Reparatur des Zylinderkopfes sondern an den Kolbenringen, damit kostenpflichtig.

Wie kann man die Ursache für den hohen Ölverbrauch eingrenzen, gibt es einen Grund für die kurze Lebensdauer der Zahnriemen
( ausser schlechte Qualität )

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (03.07.2014)

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 745

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Juli 2014, 15:49

dann grenzen wir mal die Ursache ein!

1. Ölflecken (das müssen ja Ölmeere sein) auf dem Parkplatz oder Garage bzw da wo das fahrzeug immer steht?7
2. Blaut es aus dem Auspuff ?
3. Wie sieht das Kühlwasser aus?


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!