Augustin-Group

Doblo

Anfänger

  • »Doblo« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 30. November 2012

Wohnort: Görlitz

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Dezember 2012, 23:23

Fiat Doblo Heckscheibenwischer funktioniert nicht.

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Fiatgemeinde,

ich suche dringend ein Reparaturhandbuch oder eine entsprechende Anleitung für meinen schönen Fiat Doblo, auch als Kopie.

Danke im Voraus, und wünsche Euch

Feuer
In
Allen
Töpfen :023:

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 730

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 528

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. Dezember 2012, 16:51

Ein Handbuch gibt es meines wissens nicht mehr. Es gibt nur noch Werkstatt CD-Roms. Schau mal in der Bucht, da werden manchmal welche angeboten.7
BTW welches problem hast du denn? eventuell kann dir einer ein How to do machen ;)

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Doblo

Anfänger

  • »Doblo« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 30. November 2012

Wohnort: Görlitz

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. Dezember 2012, 19:16

Hallo Fiatracer,
danke für Deine schnelle Antwort. Ich habe den Doblo erst vorige Woche Dienstag gekauft.
Bei all meinen Autos habe ich die meisten Reparaturen selbst durchgeführt. Sehr hilfreich waren
dabei die im Buchhandel erhältlichen Reparaturanleitungen. Vor alle die Schaltpläne.
Ich stehe jetzt vor folgendem Problem, der Doblo ist ein sehr gut erhaltener Gebrauchtwagen aus erster
Hand. Bei der Besichtigung stellte ich fest, das der Heckscheibenwischer fehlt. Nachdem ich die Türverkleidung abgebaut hatte sah ich, daß Wischermotor und Pumpe (die auch keinen Mucks sagt) vorhanden, angeschlossen aber ohne Funktion sind. Die Sicherung ist auch in Ordnung. Allerdings ist eines merkwürdig,
der Wischerschalthebel steuert zwar Wischen und Waschen für die Frontscheibe, aber er läßt sich nicht drehen um die Heckwischanlage anzusteuern. Ich vermute, daß der originale kaputt ging und durch einen billigeren mit weniger Funktionen ausgetauscht wurde. Kann das die Ursache für die nicht funktionierende
Heckscheibenwaschanlage sei?
Sollte dieser "Fred" hier falsch sein, entschuldigt bitte und verschiebt ihn.

Feuer In Allen Töpfen und viele Grüße, Doblo

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 730

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 528

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Dezember 2012, 20:34

Das könnte schon der Fehler sein. Oder es wurde eine, eventuell sogar vom Schrott, angebaut die nicht "Serienmäßig" war.
Wo gehen denn die Kabel hin? Hängen sie relativ fest?

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Doblo

Anfänger

  • »Doblo« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 30. November 2012

Wohnort: Görlitz

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. Dezember 2012, 22:03

Sorry, das ich so lange nicht geantwortet habe, aber mir gings gesundheitlich nicht so berauschend.
Also die Kabel, zumindest in der Hecktür sind ordnungsgemäß gesteckt. Es befinden sich 3 Kabel im Stecker (grün, grün, weiß). Ich nehme an, das die grünen je einmal Pumpe und Wischer sind und das weiße die Masse.
Im Lenkstockgehäuse habe ich noch nicht nachgechaut, scheiß wetter :(. Die kompletten Lenkstockschalter sind ja exorbitant teuer, egal ob neu oder gebraucht. Außerdem muß ich zum wechseln garantiert Airbag und Lenkrad abbauen, ist auch nicht gerade einfach. Wenn ich einen Schaltplan von der Dobloelektrik hätte, könnte ich einen Wisch-Waschschalter ins Amaturenbrett einbauen. Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen oder nützliche Hinweise geben.

Viele Grüße, Doblo

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 730

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 528

  • Nachricht senden

6

Samstag, 15. Dezember 2012, 11:13

Ich war mal so frei und habe dein Beitrag verschoben und den Thread-titel angeglichen.
Du findest dein Thread nun unter: Fiat-Forum -> Modellbezogene Themen -> Dobló

Also die Düsen werden von gaaaaannnnnz vorne beliefert du hast hinten also keine Pume/behälter dafür.
Ich nehme an, Weiß ist Masse (wenn überhaupt nötig und nicht übers Gehäuse genommen) Grün nummmer 1. ist der Interwallwischer also er funzt ständig. Grün nummer 2. ist für die "Komfortschaltung" Also wenn die vorderen Wischer an sind, und du den Rückwärtsgang einlegst läuft der Heckwischer automatisch mit solanger der Gang eingelegt ist.

Die vermutung das ein falscher Lenkstockhalter verbaut wurde oder einfach die Klappe mal getauscht wurde, wird auch schon der Fehler sein. Die dinger sind aber wirklich Recht Teuer und du musst alles Abbauen (Airbag, Lenkrad , Verkleidungen) selbst dann ist ungewiss ob du den Kabelbaum dafür vollständig hast.

Fiat´sche grüße

BTW schau mal ob an deinem Waschwasserbehälter die Pumpe 2 oder nur 1 Schlauch hat


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Doblo

Anfänger

  • »Doblo« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 30. November 2012

Wohnort: Görlitz

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 16. Dezember 2012, 21:31

Ich danke Dir. Mal sehen ob ab Pumpe ein Schlauch nach hinten geht. Ich vermute, daß der Lenkstockschalter mal kaputt war und ein original neuer entweder zu teuer oder nicht vorhanden war. Also anderen eingesetzt und Spannungs- wie Wasserversorgung blindgesetzt. Sollte das der Fall sein werde ich versuchen, wenn möglich, mit ein paar zusätzlichen Kabeln und einem extra Schalter die Funktionen wieder her zu stellen.

Viele Grüße, Doblo

Dordogne

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 10. August 2014

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. September 2014, 12:13

Hallo liebe Fiatgemeinde,

ich suche dringend ein Reparaturhandbuch oder eine entsprechende Anleitung für meinen schönen Fiat Doblo, auch als Kopie.

Danke im Voraus, und wünsche Euch

Feuer
In
Allen
Töpfen :023:
Ich habe in Italien folgendes gefunden.
Mich wuerde insbesondere die Teileliste interessieren. Hat jemand Erfahrungen mit diesem Mirko Martinelli
wieso DVD ? Finde ich wirklich die Referenznummer fuer meinen defekten Turboschlauch dort?


Zitat

Hallo, ja cd reparaturanleitung + DVD ersatzteilkatalog mit Code´s, preis, neue Graphik-Schnittstelle, neu gestaltete Suchmethoden, Ausdruck als PDF-Datei, 14 Sprachen zur Auswahl - Preis (Kombi versand ) EUR 24,90

Gruesse aus der Dordogne
Herbert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (01.09.2014)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!