Italo-Welt

Mfeske

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 3. November 2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. November 2013, 18:42

Doblo Diesel Motorkontrolleuchte und Berganfahrhilfe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen, meine Frau fährt einen Doblo BJ 2010 Plötzlich ging die Motorkontrolleuchte an und Berganfahrhilfe war nicht mehr verfügbar. Der Doblo fuhr nur noch 20 km/h.

Wer hat eine Idee zur Ursache und Behebung?

Gruß
Micha

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 745

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. November 2013, 19:09

Das kann nun alles oder nichts sein...
Auf jedenfall läuft der im Notprogramm...
Gab es dein ein Pfeifunterschied vom Turbo? oder sonst noch ein "merkwürdiges" geräusch?
Zur not einfach Auslesen lassen.... alles andere ist Fischen im Trüben.

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mfeske (03.11.2013)

Mfeske

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 3. November 2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. November 2013, 19:23

.. Hab ich befürchtet :-( Der Fall ist akut. Meine Frau ist ca 30 Kilometer weit Weg bei einem patientenbesuch. Von Geräuschen hat sie nichts berichtet.

  • »Tifosi Siegen« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 13. September 2009

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. November 2013, 19:25

Von jetzt auf gleich ? Wie alt ist die Batterie ? Der Fön läuft nun im Notprogramm . Viel Gas wird es ab sofort nicht mehr geben es sei denn Du kannst den Fehlerspeicher löschen , eher unwahrscheinlich .
Seit round about 2005 hat FIAT mit der Einführung des CAN BUS – Systems radikal dafür gesorgt Fahrer eines italienischen Fahrzeuges mit dem kleinsten Problem in Panik zu versetzen und umgehend in die Werkstatt zu zwingen . Oft sind es wirklich nur kleinigkeiten die kostengünstig und ohne viel Aufwand behoben werden können .
Ich tippe erst ein mal auf die Batterie . Im Winter steigt regelmäßig ESP , Berganfahrhilfe und ASR aus … nur weil die Bat nicht mehr ganz fit ist …


Ich bin der Meister Fröhlich und wenn was quietscht dann öl ich :D ... und hab ich es mal eilich , dann feil ich !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tifosi Siegen« (3. November 2013, 19:30)


Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 745

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. November 2013, 19:27

Das kann nun wirklich von einem Spinnendem Sensor bis zum Turboschaden alles sein.....
vorallem weil keine Leistung anliegt.... hier ist die Ferndiagnose sehr schwer, sorry

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Mfeske

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 3. November 2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. November 2013, 19:31

.... Ach wenn es doch nur diese blöde Batterie wäre, die ist drei Jahre und eine standheizung ist auch verbaut. Muss jetzt erstmal sehen wie wir den Wagen in die Werkstatt bekommen.

  • »Tifosi Siegen« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 13. September 2009

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. November 2013, 19:32

BAT ! 256 % !!! :D


Ich bin der Meister Fröhlich und wenn was quietscht dann öl ich :D ... und hab ich es mal eilich , dann feil ich !

  • »Tifosi Siegen« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 13. September 2009

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. November 2013, 19:36

Standheizung läuft über BAT , und nach vier Jahren sagt man hat eine normale Batterie schon gut wegen der Sulfatierung ein Leistung eingebüsst .

Vorschlag …

Neue rein , gerne zwei Leistungsstufen größer , ab und an mal längere Strecken fahren , ggfls in eine Ladegerät investieren … damit sollte dann ruhe sein . Dauerhaft !

Da ist nichts Kaputt ! In der Werkstatt Fehler auslesen lassen , löschen , neue BAT rein , Ende !!!

Habt Ihr kein ADAC ?


Ich bin der Meister Fröhlich und wenn was quietscht dann öl ich :D ... und hab ich es mal eilich , dann feil ich !

Mfeske

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 3. November 2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. November 2013, 19:47

... Ich wäre so froh wenn es die Batterie wäre. Wollte schon immer einen Spannungswächter einbauen der die Heizung abschaltet wenn die Batterie zu schwach ist, habe dann aber immer gehört das es nicht gut für die Heizung ist. ADAC haben wir und sind auch Mitglied mal sehen wie lange das dauert und was er sagt. Würde auch selber hinfahren, aber einer muss bei den Kindern bleiben.

Was hat den aber die Batterie mit der Motorkontrolleuchte und der Berganfahrhilfe zu tun und warum fuhr er nur noch 20 km/ h ?

Gruß
Micha

Mfeske

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 3. November 2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 3. November 2013, 19:57

... Habe noch schnell bei meiner Frau nachgefragt. Auf der Stadtautobahn ist vorhin kurz die Lampe angegangen (ohne Geräusche oder Begleiterscheinungen). Sie ist rangefahren hat den Motor aus gemacht einen Moment gewartet und wieder gestartet. Dann kam ca. 30 Kilometer später wieder die Lampe und die Leistung war weg.


Mfeske

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 3. November 2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 3. November 2013, 20:58

ADAC vor Ort, erste Vermutung Rußpartikelfilter, liest gerade den Fehlerspeicher aus.

Mfeske

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 3. November 2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 3. November 2013, 21:11

Fehler ausgelesen. Das elektronische Gaspedal, was kann ich den mit der Info jetzt anfangen, außer das ich vermutlich in die Werkstatt muss?!

Gruß
Micha

Mfeske

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 3. November 2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 15. Dezember 2013, 10:48

.... es war das elektronische Gaspedal und der Defekt wurde für 240 € beseitigt :-(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (16.12.2013)

Beiträge: 1 187

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

14

Montag, 16. Dezember 2013, 06:49

ich finde es toll, dass du uns den fehler mitgeteilt hast!


gruss.

Ähnliche Themen

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!