Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Andi Theke

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 3. Februar 2014

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. Februar 2014, 19:33

Doblo Diesel Max. 1500U/min, qualmt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,
ich hab da mal ne Fachfrage an Fiat-Spezialisten. Dabei geht es um einen Fiat Doblo Bj.:2004 1,9 Diesel mit 105 PS.
Das ganze Problem hat damit angefangen, dass das Auto während der Fahrt kein Gas mehr angenommen hat. Kurze Zeit später war wieder alles in Butter. Kontrollleuchten sind alle aus.
Eben der gute nicht mehr angesprungen. Nach einiger Zeit haben wir es nochmal probiert, und siehe da, die Mühle läuft. Die Freude war allerdings schneller weg als da. Bei 1500U/min ist Ende und er qualmt recht gut.
Gibt es ein bekanntes Problem diesbezügich oder hat jemand eine Idee?

Gruß an Euch alle

Beiträge: 1 069

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 421

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. Februar 2014, 20:33

welche farbe hat der rauch? wie viele kilometer?



gruss.

Tifosi Siegen

Moderator

  • »Tifosi Siegen« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 13. September 2009

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. Februar 2014, 10:59

Es gibt viele Ursachen für das Problem ... angefangen von der ZKD , bis hin zum Turbolader ... mehr Infos über die Farbe von dem Qualm wäre hilfreich ...


Ich bin der Meister Fröhlich und wenn was quietscht dann öl ich :D ... und hab ich es mal eilich , dann feil ich !

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!