Windschott500

Tobsen

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 29. Juni 2016

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Juni 2016, 14:26

Doblo Bj. 2004 Felgen von Alfa montieren

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi zusammen,

ich hol heute Abend meinen neuen, gebrauchten Doblo vom Händler ab, den ich in ziemlich naher Zukunft zum "Camper" ausbauen möchte.

Da ich es eigentlich gewohnt bin "andere" Autos zu fahren (Mercedes Oldie, Range Rover etc.) und ich keine Ahnung habe, wie es beim Doblo mit Freigaben für Felgen aussieht, dachte ich, ich frage mal hier in der Runde. Ihr kennt Euch damit bestimmt besser aus...

Die Randdaten vom Auto sind:
Doblo 1.6 16V
Bj. 2004
100.000km gelaufen
Großer Service, Zahnriemen und Tüv sind neu.

Jetzt bin ich auf der Suche nach Felgen auf welche von Alfa gestoßen. Originale vom Alfa GT, die ich damals auch auf meinem 147 montiert hatte.

Sind 7x17 ET 38 oder 42 - bin mir hier nicht so genau sicher, müsste ich nochmals nachschauen lassen. Montiert sind 215/40 Reifen.

Jetzt die Frage: Bekommt man diese Felgen/Reifen Kombination beim Doblo eingetragen? Zwecks Traglast etc? Von der Optik her würde ich mir die nämlich sehr gut gefallen. Und preislich sind sie auch recht interessant..

Bin mal gespannt, was Ihr dazu sagt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (29.06.2016)

sirius

Schüler

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. Juni 2016, 13:22

Stimmen muss aufjedenfall die Traglast und die ET, eine andere ET kann man in manchen fällen ja noch mit Adapterplatten passend machen.
Papiere von den GT Felgen solltest du vermutlich haben mit allen nötigen Daten und dann per Einzelabnahme versuchen. Kostet wiederrum auch wieder Kohle.


Desweiteren sollte man sich noch umrechnen ob mit der Rad-Reifen-Kombi der Tacho weiterhin stimmt.
Wenn du das alles hast, einfach mal zum Tüver gehen und fragen.

Die größten Probleme bekommst du vermutlich mit der Traglast, da es sich beim Doblo ja um einen Transporter handelt. Siehst du ja sdchon an der Traglast für die Reifen mit 97/99. Zumindest ist das bei meinem 263er so.

Grüße

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!