Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Feuer-Fritz

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 24. August 2014

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. Juli 2017, 14:02

Doblo 263 Bj. 2012 mehrere Fragen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi@all

Ich fahre den obigen Doblo Cargo Maxi Kombi 2 Liter (also lang mit Heckklappe) und bin sehr zufrieden damit.

Meine Fragen sind folgende:
1. Wie kann ich auf der Beifahrerseite die Lüftungsdüse ausbauen (Lamellen haben sich verhakt)?
2. Welche Möglichkeiten habe ich, um das Service-Intervall (ohne Werkstatt-Besuch) zurückzusetzen?
3. Wie kann ich die Ölwechselanzeige resetten?
4. Wie kann ich herausfinden, ob ich einen Diesel-Filter mit oder ohne Vorwärmung benötige?

Ich überlege auch den Kauf eines OBD2-Diagnose-Steckers, allerdings wäre ich für eine Empfehlung hierzu ebenfalls empfänglich.


Vielleicht kann man mir ja bei meinen Fragen helfen, hierzu vielen herzlichen Dank im Voraus.

Nette Grüße

Ralf :)
Gut, dass es mich gibt :P

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (15.07.2017), JD4040 (16.07.2017), masalfi71 (18.07.2017)

sirius

Schüler

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Danksagungen: 171

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. Juli 2017, 18:04

2-3 Geht nur übers OBD. Gibt es keine Möglichkeit über eine Tastenkombination das zurückzustellen.
Beim Ölwechsel ist auch noch ein Parameter über die Ölqualität im Computer hinterlegt, die sollte man dann gleich mit reseten.

4. Ich denke, dass EU Doblos keine Dieselfilterheizung haben, sondern nur in den kälteren Ländern. Siehst du aber sofort, wenn du einen Blick unter die Haube wirfst. Gehen zwei Schläuche zum/weg vom Filter + kleiner Außensechskant ist er unbeheizt. Geht noch eine Leitung rein ist er beheizt.
Grüße

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (16.07.2017), masalfi71 (18.07.2017)

Feuer-Fritz

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 24. August 2014

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. Juli 2017, 19:35

Danke bis hierhin :thumbup:

Auf meinem Dieselfilter sitzt mittig noch ein breiter Stecker, der bei mir die Vermutung aufkommen ließ, als ich bei der Ersatzteilrecherche darauf gestoßen wurde.
Gut, dass es mich gibt :P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

masalfi71 (18.07.2017)

sirius

Schüler

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Danksagungen: 171

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. Juli 2017, 19:26

Schick doch mal ein Bild. Im Internet findest aber auch massig Bilder

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

masalfi71 (18.07.2017)

Feuer-Fritz

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 24. August 2014

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. Juli 2017, 19:44

Gut, dass es mich gibt :P

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (18.07.2017), masalfi71 (18.07.2017)

sirius

Schüler

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Danksagungen: 171

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. Juli 2017, 23:59

HALT. Ich war die ganze Zeit beim 1.6er.

Da ist der Filter eh ohne Gehäuse verbaut, sprich der ist nicht aufschraubbar.

Bei der Variante bin ich mir garnicht sicher. Ich vermute, dass das der Stecker für den Wassersensor ist. Ist bei meinem unten dran.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (20.07.2017), masalfi71 (21.07.2017)

Feuer-Fritz

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 24. August 2014

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. Juli 2017, 09:07

Wie meinst du das: nicht aufschraubbar?
Gut, dass es mich gibt :P

sirius

Schüler

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Danksagungen: 171

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 20. Juli 2017, 16:58

Der Dieselfilter an meinem 1.6 Mjt sieht anders aus. Bei meiner Variante sieht man ob er beheizt ist, wenn oben ein zusätzlicher Stecker ist.

Deiner ist von der Bauart ganz anders, du hast ein Gehäuse zum Aufschrauben, in dem der eigentliche Filter sitzt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (21.07.2017)

masalfi71

Fortgeschrittener

  • »masalfi71« ist männlich

Beiträge: 202

Registrierungsdatum: 2. Mai 2017

Wohnort: Eppstein Taunus

Danksagungen: 240

  • Nachricht senden

9

Freitag, 21. Juli 2017, 22:07

Das sieht mir aus wie ein Filter mit Vorheizung.....glaube nicht das ich mich täusche,deswegen auch das Gehäuse.
"Italienische Frau-italienische Autos-Starke Nerfen!"

"Biete für Forumsmitglieder günstigen Service und Reparaturen an!"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (22.07.2017)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!