Augustin-Group

ostfriese2006

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 23. April 2014

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. April 2014, 18:38

Doblo 1.9 D Zahnriemenwechsel / Anleitung **WICHTIG***

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo

muss den Zahnriemen bei unserem Doblo Cargo 1.9 D Bj 2003
63 PS Modell wechseln

habe soweit eigentlich alles fertig / warte nur noch auf die neuen Teile

jetzt ist aber an der Kurbelwelle eine komische Markierung soll heißen
die Kurbelwelle hat wie immer eine kl. Nut (weiß) und das Gehäuse ja auch
steht dieses übereinander stimmt aber die Markierung nicht von Dieselpumpe und Nockenwelle ???

Hilfe hat jemand eine Anleitung mit Bildern ???

ach und weiß jemand ob es ein Freiläufer ist ??


danke und mfg

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 745

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. April 2014, 17:47

Wurde auch Brav das Arrietierwerkzeug verwendet?

Ein Diesel braucht eine Mindestverdichtung von 16:1! Da erübrigt sich wohl die frage auf einen Freiläufer.


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!