Augustin-Group

TheSummiter

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 30. September 2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Mai 2012, 10:31

Doblo 1,4 mit LPG geht einfach aus

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moinsen,

mein Doblo 1,4 mit Autogas geht regelmäßig an Ampeln aus wenn man das Gas wegnimmt, auch wenn man bei 100km/h den gang rausnimmt und in im Leerlauf kein Gas mehr gibt geht er einfach aus. Die Werkstatt meint das bei Autobahnfahrt das Gemisch zu mager wird und dadurch die Ventile kaputt gegangen sind und nun ein neuer Motor eingebaut werden müsste. Es ist ne Anlage von Tartarini eingebaut jedoch kein Flashlube welches die Ventile schützt, was ich als Grund sehe das dieser Schaden entstanden ist. Ich habe das Auto vor kurzem gebraucht beim Händler gekauft und kann jetzt wählen das Auto mit voller Kaufpreisrückerstattung zurückzugeben oder einen neuen Motor einbauen zu lassen. Ist der Händler eigentlich verpflichtet bei der Gerbrauchtwagen-Garantie einen neuen Motor zu verbauen oder darf er auch einen gebrauchten Motor einbauen? Er meint auch das dieser Fehler auch bei nem neuen Motor wieder auftreten wird und würde am Liebsten das Auto zurücknehmen. Was meint Ihr dazu? Besser zurückgeben oder reparieren lassen?

MfG Summiter

Ähnliche Themen

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!