Augustin-Group

heckenzwirn

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 20. Juli 2016

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Juli 2016, 23:13

bin neu hier

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo Leute,

ich plane mir wieder ein auto zu kaufen. habe über 10 jahre geschäftsauto gefahren und muss wegen jobwechsel das ding abgeben. ich liebäugle mit einem Doblo. gibts als EU reimport schon ab 12K. da ich jeden tag über 70km (einfach) zur arbeit muss sollte es ein Diesel sein. oder vlt erdgas.
ich möchte aber auch ab- und zu mal ein motorrad einladen. es würde sich ja die transporterversion anbieten, allerdings gibts die anscheinend nur als LKW ausführung. diese würde mich als wiedereinsteiger aber über 1200 € versicherung im jahr kosten. ist mir zu fett. also die van-version. da allerdings geht das moped nicht rein weil vordersitz nicht klappbar bzw. ausbaubar. ausbauen kann man den bestimmt relativ zügig, aber was ist mit der sitzbelegung/airbag? hat das schonmal jemand gemacht? gibt es irgendeinen trick sowas zu umgehen oder umzubauen? vlt den sitz der LKW version einbauen? bin über jede hilfe erfreut.

wie ist das im allgemeinen mit den EU importen? haben die immer die volle garantie?

grüße Stefan

rgruener

Schüler

  • »rgruener« ist männlich

Beiträge: 103

Registrierungsdatum: 25. Juli 2014

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Juli 2016, 23:35

volle garantie ja, aber immer ab tag der EZ. also immer fragen wann das ding im ausland zugelassen wurde.

viele versicherungen bieten für diese privat genutzten "LKW" auch spezial tarife an, einfach mal fragen.
--
Allzeit knitterfreie Fahrt.

Grüße - Robert

{Panda 169 + Grand Kangoo, Doblo verkauft}

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (21.07.2016), heckenzwirn (21.07.2016), giallarhorn (22.07.2016)

sirius

Schüler

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. Juli 2016, 13:44

In einen Maxi geht das Moped au nicht rein?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (21.07.2016)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!