Windschott500

Elektrik & Elektronik Batterie leer innerhalb 2 Tage

Sofia

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 26. Februar 2009

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Februar 2009, 20:43

Batterie leer innerhalb 2 Tage

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Hallo ich brauche HILFE!

ich besitze einen Doblo 1,6 Benziner Bj: 2003 und alle 2-3 Tage ist meine Batterie leer. Autoradio und andere Verbraucher sind ausgeschaltet.

WER WEIß RAT ...ich verzweifle schon. Batterie geht auch leer wenn voll und nur einen Tag steht, also meines erachtens ist irgendwo eine Verbraucher oder ein "Kriechstrom". hattet ihr das schon mal?

Gruß aus Hamburg

Sofia

Stiloowner

Anfänger

  • »Stiloowner« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 21. Februar 2004

  • Nachricht senden

2

Freitag, 27. Februar 2009, 16:10

Hallo !

Wie alt ist denn die Batterie ?
Noch die Originale von 2003 ?
Vielleicht liegt`s ja auch nur am Alter der Batterie ?

Sofia

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 26. Februar 2009

  • Nachricht senden

3

Freitag, 27. Februar 2009, 21:47

nein ..die Batterie ist nagelneu ...

hatte ein neues Autoradio angeschlossen ...könnte es das sein .. die Lichtmaschine und die Batterie sind in Ordnung ..

bravolone

Fortgeschrittener

  • »bravolone« ist männlich

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 18. August 2008

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. Februar 2009, 11:25

hi
hängt das radio an dauerplus und hast du irgendwo nen verstärker versteckt?
wenn nicht ich wer sonst ;-)

Sofia

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 26. Februar 2009

  • Nachricht senden

5

Samstag, 28. Februar 2009, 12:25

hm .. habe das Radio erstmal abgeklemmt ...

und warte mal ab was passiert ....

sorry .. typisch Frau oder .... ???? lach ...

bravolone

Fortgeschrittener

  • »bravolone« ist männlich

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 18. August 2008

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

6

Samstag, 28. Februar 2009, 15:56

hmm... ich sag damal besser nix zu :lol:
wenn nicht ich wer sonst ;-)

Sofia

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 26. Februar 2009

  • Nachricht senden

7

Samstag, 28. Februar 2009, 20:31

wie ... :-(... aber Du solltest mir doch helfen .. lach .. ) ... :oops:

ist doch für Euch Männer ein tolles Eingeständnis ..oder .. ???? grins frech ..

nun und seit heute röhrt der Auspuff .. oh mann .... ob ich je wieder einen Fiat nehme..lach ...

Eumel

Schüler

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 3. April 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Samstag, 28. Februar 2009, 21:35

Zitat

Original von Sofia
oh mann .... ob ich je wieder einen Fiat nehme..lach ...


Natürlich.
Du musst das mal positiv sehen.Andere kaufen sich eine teure Sportauspuffanlage
damit es röhrt.
Du hast das kostenlos. :-D
Mfg

Eumel

Sofia

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 26. Februar 2009

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 1. März 2009, 10:29

Zitat

Original von Eumel

Zitat

Original von Sofia
oh mann .... ob ich je wieder einen Fiat nehme..lach ...


Natürlich.
Du musst das mal positiv sehen.Andere kaufen sich eine teure Sportauspuffanlage
damit es röhrt.
Du hast das kostenlos. :-D




hallo ... Eumel ....

jeep ... es röhrt .... aber ich bin neu hier in Winsen ... und weiß auch keine gute Werkstatt ... bzw. jemand .. der sich wirklich damit auskennt ...

und bei ATU ist ja ganz gut .. lach .. aber auch soooooo teuer ....

Adendorf ..ist das nicht hm .. habe das schon mal gehört ...

kennst Du Dich denn hier aus ...frech grins ...

lg Anna

bravolone

Fortgeschrittener

  • »bravolone« ist männlich

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 18. August 2008

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 1. März 2009, 11:31

frag mich gerade ob dein auspuff
jetzt töff töff macht oder eher brooom brooom mäßig röhrt :lol:
hast du nen pit stop in der umgebung die schweißen das auch schonmal recht günstig
was macht deine bakterie? springt der doblo an?
wenn nicht ich wer sonst ;-)


Eumel

Schüler

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 3. April 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 1. März 2009, 11:51

Zitat

Original von Sofia


kennst Du Dich denn hier aus ...frech grins ...

lg Anna


In Winsen habe ich lange Jahre gewohnt und bin dort unter anderem zur Realschule gegangen.

Eine vernünftige Autowerkstatt kenne ich in Winsen allerdings nicht,aber in Lüneburg kann ich dir eine empfehlen.

http://www.autoservice-burmester.de/

Der Inhaber und Meister ist mir persönlich seit vielen Jahren,aus Fiat Werkstätten, bekannt.
Daher kennt er sich mit Fiat sehr gut aus und ist deutlich billiger als ein Fiathändler.
Unter anderem auch weil er allein ist.
Vor ein paar Tagen hat er noch meine 40000er Inspektion gemacht.

Sonst käme für deinen Fall möglicherweise noch ein Bosch-Dienst in Frage.
Da wäre z.B. Milwa in Lüneburg am Schwalbenberg oder auch in Winsen,wenn ich mich nicht irre,Rüdiger in der Hamburger Strasse.
Mfg

Eumel

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!