Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 437

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1068

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. März 2016, 12:00

TECHNO CLASSICA -Essen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Vom 06. - 10. April findet in Essen die 28. TECHNO CLASSICA statt!

Fiat plant als Deutschland-Premiere die Präsentation des neuen Fiat 124 Spider - 50 Jahre nach Produktionsbeginn des historischen Kult-Spiders zeigen die Turiner die Neuauflage.
Und damit deutlich wird, woher die Gene des Neuen kommen, stellt Fiat den Klassiker direkt daneben.

http://www.messen.de/de/7699/essen/techno-classica/info
»JD4040« hat folgendes Bild angehängt:
  • techno_classica_2010.jpg
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (03.03.2016)

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 437

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1068

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. April 2016, 15:19

Fiat und Abarth auf der Techno Classica 2016 in Essen - Fiat 124 Spider und Abarth 124 spider feiern Deutschlandpremiere

Neuer Roadster Fiat 124 Spider wird vom historischen Vorgänger der ersten Serie aus dem Baujahr 1969 begleitet.
• Deutschland-Premiere für den Abarth 124 spider mit 170 PS starkem Turbomotor.
• Abarth 124 spider von 1972 erinnert an Herkunft des aktuellen Modells.

Frankfurt, im April 2016

Fiat und die konzerneigene Performance-Marke Abarth kommen mit zwei legendären Oldtimern zur Techno Classica, die vom 6. bis 10. April 2016 in den Essener Gruga-Hallen stattfindet. Historische Stars der Präsentation sind ein Fiat 124 Spider aus dem Baujahr 1969 und ein Fiat Abarth 124 rally von 1972. Sie werden begleitet von ihren aktuellen Nachfolgern, dem neuen Fiat 124 Spider und dem Abarth 124 spider. Beide feiern auf der Techno Classica Ihren Auftritt als Deutschland-Premiere.

Beide Marken stellen auf der Oldtimer-Messe ihre emotionale Seite in den Mittelpunkt. Der neue Fiat 124 Spider erweckt eine Legende wieder zum Leben und bringt deren italienischen Stil und Leistungsstärke mit dem technischen Mitteln des 21. Jahrhunderts zum Ausdruck. Als Hommage an den historischen Fiat 124 Spider, der vor genau 50 Jahren präsentiert wurde, verbindet er authentisches Roadster-Feeling mit unvergleichlichem Fahrvergnügen, modernster Technologie und Sicherheit in Kombination mit italienischem Design.

Der neue Abarth 124 spider setzt neue Maßstäbe im Segment der sportlichen Roadster. Sein Turbomotor leistet 125 kW (170 PS). Mit der für Abarth typischen Konsequenz wurden am gesamten Fahrzeug Gramm für Gramm unnötigen Ballasts eliminiert. Durch den Einsatz spezieller Materialien sank das Gewicht auf 1.060 Kilogramm. Der Abarth 124 spider erreicht so ein Leistungsgewicht von nur 6,2 Kilogramm pro PS - ein Bestwert in diesem Segment und Beweis für die Rennsport-Erfahrung von Abarth. Die kam auch schon im historischen Fiat Abarth 124 rally zum Ausdruck der Anfang der 1970er Jahre auf den Rallyepisten der Welt für Furore sorgte. Auf der Techno Classica zeigt Abarth die damalige Serienversion des Fahrzeugs.
»JD4040« hat folgendes Bild angehängt:
  • Abarth_124_spider_01.jpg
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (06.04.2016)

TdiHunter

Anfänger

  • »TdiHunter« ist männlich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

Wohnort: Essen/NRW

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. April 2016, 17:21

Puh.....die Chaostage beginnen wieder !!!! Die Messe platzt, die Hauptverkehrsader verstopft wenn man sie braucht..... ich darf das sagen, ich wohne um die Ecke und kann Gott sei Dank dahin laufen. :D :023:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (07.04.2016)

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 437

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1068

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. April 2016, 08:37

Ich bin täglich in Essen, auch ohne Messe ist der Verkehr nicht ohne ;)

Aber jede Stadt braucht Chaostage :D
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 437

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1068

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. April 2016, 09:36

Die TECHNO CLASSICA -Essen hat heute am 10.04.2016 noch bis 18:00 Uhr geöffnet!

Fiat-Abarth 1000 Weltrekordwagen

Das letzte Exponat, das man als Oldtimer-Fan in meinen Augen unbedingt gesehen haben muss, ist der Fiat-Abarth 1000 Weltrekordwagen. Denn dieses Fahrzeug war lange verschwunden und tauchte erst vor gut einem Jahr erstmals wieder in der Öffentlichkeit auf. Um so erstaunlicher, dass der Fiat-Abarth 1000 Weltrekordwagen jetzt in Essen fast schon unscheinbar am Stand eines Oldtimer-Händlers steht.
Entstanden ist das Einzelstück 1960 in der Werkstatt der Carrozzeria Pininfarina. Sie fertigte den Stromlinienwagen im Auftrag von Abarth und Fiat. Und wie schon sein Vorgänger, der Abarth 750 Record Bertone, trat Abarth auch mit dem Fiat-Abarth 1000 zu Geschwindigkeitsweltrekord-Fahrten an. Ausgerüstet mit einem ein Liter großen und 105 PS starken Vierzylinder rückte der Neue in Monza zu Rekordfahrten aus.

Am Ende sprangen dabei nicht weniger als acht neue Weltrekorde heraus. Beeindruckend die Durchschnittsgeschwindigkeit von 203,656 Kilometern pro Stunde, mit denen der Fiat-Abarth 1000 eine zwölfstündige Fahrt beendete. Und selbst 10.000 Kilometer legte der Monoposto noch mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 191,376 Kilometern pro Stunde zurück.
»JD4040« hat folgende Bilder angehängt:
  • TC_06_04_2016_27.jpg
  • TC_06_04_2016_26.jpg
  • TC_06_04_2016_25.jpg
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!