Ducato x250 Wohnmobil Fehler P 0234 Ladedruck zu hoch

Partner:
  • Guten Morgen, ich bin neu hier und habe gleich ein ziemliches Problem. Kurze Vorstellung,


    Ich bin 61 Jahre Jung und fahre ein Carthago Wohnmobil auf Fiat Basis, von Beruf bin ich Energieanlagenelektroniker.


    Nun zu meinem Problem



    Fiat Ducato/Carthago Baujahr 2012


    Hubraum 2287 109KW



    Seit März 2021 sporadisch Fehler MKL leuchtet Gelb auf


    Mit OBD Adapter und Torque App folgenden Fehler ausgelesen


    P0234 Ladedruckregelung Regelgrenze überschritten


    Sporadisch geht das Wohnmobil auch in den Notlauf, mitunter läuft es aber auch normal weiter.


    Zündung Aus Ein beendet den Notlauf


    MKL lässt sich aber erst nach ca. 30 Minuten durch Zündung löschen


    In den letzten 6 Monaten kam 2 mal noch andere Fehler



    P0237 – Antriebsstrang Turbo/Super Charger Boost Sensor „A” Circuit LOW


    P0238 – Antriebsstrang Turbo/Super Charger Boost Sensor „A” Cicuit High


    P0235 – Antriebsstrang Turbo/Super Charger Boost Sensor „A” Circuit


    Folgende Sensoren wurden bisher gewechselt.

    Saugrohrdruck, Differenzdrucksensor und der Druckwandler für die VTG Ansteuerung.


    Weiterhin wurden die Schläuche überprüft, die VTG Verstellung vom Turbolader funktionierte auch auf der Bühne einwandfrei.


    Ich fahre immer in eine kleine Werkstatt weil ich den Meister dort persönlich kenne, aber jetzt treten wir auf der Stelle


    Ich habe mir jetzt selber die Software AlfaOBD auf Empfehlung zugelegt und hier sieht man tatsächlich wesentlich mehr.


    Der Fehler tritt immer dann auf wenn ein hoher Soll_Ladedruck gefordert wird, z.B. an einer Steigung. In den Daten kann man sehen dass der Ladedruck bis 3 Bar geht und dann der Fehler gesetzt wird.


    Ich vermute mal ein Problem in der VTG Verstellung .



    Über die System Diagnose habe ich folgenden Eintrag gefunden.



    " Zust. Ventil Turbo mit variabler Geometrie: Nicht angelernt "



    Ich kann mir vorstellen dass hier das Problem liegt. Ich habe mal gelesen dass ein neuer Turbo oder das Wegmesssystem des Lader neu angelernt werden muss.


    Vielleich hat mein Ducato gerade diese Daten verloren.


    Im AlfaOBD gibt es sogar einen Befehl dafür, leider wird er mit einer nichtssagenden Fehlermeldung nicht ausgeführt.


    Hat jemand hierzu einen Tipp?


    Das Motor läuft bis auf den sporadischen Fehler wirklich Super, keine Probleme beim beschleunigen, selbst Steigungen in den Bergen meistert er ohne Probleme.

    Irgendwie kann ich nicht glauben das der Turbo defekt ist, aber Glauben heißt nicht Wissen.


    Vielleicht muss ich doch zu einer Fiat Werkstatt, hat da jemand einen Tipp in der Nähe von Braunschweig/Soltau.


    Vielen Dank im voraus und allen ein Gesundes neues Jahr 2022


    Rolf

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!