Punto geht während der Fahrt aus

Partner:
  • Hallo zusammen,

    Ich fahre ein Punto 188a 1.2l 8v 44kw von 2001

    km ca 165.000

    Und habe folgendes problem:

    Mein Punto stand jetzt über Jahr still.

    Er ist mir jetzt schon mehrfach während der fahrt ausgegangen und auch im Stand... Manchmal nach 10min. manchmal nach 30sek.

    Er startet dann auch Nicht sofort wieder... (höre keine Benzinpumpe beim drehen der zündung) sondern ich musste einige minuten warten oder alternativ die batterie an- und abklemmen dann ging es sofort wieder...

    Meist zeigt er mir dann das Schlüssel-Code symbol an oder die Motorkontrollleuchte...


    Ich Bitte um möglich eingrezung der Übeltäter😅 habe auch eine zweiten Punto als möglichen Organspender zur Hand


    Grüße Kai

  • Schwierig.

    Batterie an- und abklemmen und er läuft dann wieder, könnte heißen: Einer der Prozessoren (irgendwo) hat Aussetzer, wenn die Batterie abgeklemmt wird, dann fahren alle runter und nach Anschließen wieder hoch.

    Hast Du mal geschaut ob in diesem Jahr ein Marder da irgendwo rumgespielt hat? Oder stand er in einer mardersicheren Garage?

    Könnte auch irgendwo ein Kabelbruch sein. Der könnte im Bereich der Batterie sein, denn möglicherweise ist es nicht das An- und Abklemmen der Batterie, sondern das bewegen der Kabel zu dieser.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!