Partner:
  • Nicht unbedingt. Mein Panda 1,2 Liter 60 PS fährt von 45 km/h bis 195 km/h (Tacho bergab auf der Autobahn im Windschatten eines VW Busses= echte 178 km/h nach Navi) im 5. Gang.
    Der Punto Classic 1,3 Liter Turbodiesel war auch so.
    Der Lancia 1,4 Liter 95 PS (ein gut ausgestatteter Fiat Idea) wollte immer fleißig geschalten werden,


    Wenn man einen dieser neuen Kleinmotore hat, dann besser eine Automatik.
    Liegt also am Motor. Einfach ausgiebig probefahren. Eine Automatik die immerzu schaltet kann auch nerven.

  • Hallo,


    ich habe einen Fiat 500 mit Gangschaltung und ich würde auf keinen Fall ein Automatikauto bevorzugen. Ich finde der Fahrstiel ist ganz anderst mit der Gangschaltung ebenfalls macht es doch einfach viel mehr Spaß. Für Langstrecken ist die Automatikschaltung sehr fein! Aber der Spaß ist nicht so enorm.

  • Hallo,


    ich habe einen Fiat 500 mit Gangschaltung und ich würde auf keinen Fall ein Automatikauto bevorzugen. Ich finde der Fahrstiel ist ganz anderst mit der Gangschaltung ebenfalls macht es doch einfach viel mehr Spaß. Für Langstrecken ist die Automatikschaltung sehr fein! Aber der Spaß ist nicht so enorm.

    Da kann ich mich anschließen. Ich fahre schon immer Gangschaltung und bin ab und zu Automatik gefahren. Finde Gangschaltung einfach besser.

  • Da kann ich mich den anderen nicht wirklich anschließen. Ich bin schon viele Schaltwagen gefahren aber wenn ich die Wahl hab würde ich immer Automatik wählen. Es ist meiner Meinung nach einfach entspannter, vor allem auf langen Fahrten.

  • Gerade auf langen Fahrten ist das für mich weniger interessant, aber im Stadtgebiet kann eine gute Automatik schon was feines sein.

    Ich fahre würde aber keine Automatik fahren wollen, wenn der Motor nicht darauf abgestimmt ist.

    So war unser MB 250 TD mit 113 PS und Wandlerautomatik ein Traum.

    Einen der ersten Smarts den ich Probegefahren bin, würde ich schon wegen der heulenden Automatik nicht fahren wollen.

    Für mich auch wichtig, welche Art Automatik ist das denn? Eine Wandlerautomatik ist Klasse zum Gespannfahren. Eine Dopplungskupplungsautomatik gibt oft schon nach ein paar 10.000 km den Geist auf, wenn man einen schwereren Anhänger fährt.


    Aber zurück zum Fiat: Gerade der Panda 169 mit 1,2 Liter Motor und 60 PS, fährt sich eh wie eine Automatik, ab 50 km/h den 5. Gang rein und gut isses.

    Ich schalte normalerweise so: 1. zum Losfahren etwas mehr Gas, dann 3. zum erreichen der Geschwindigkeit (50-70) dann 5. zum rollenlassen oder weiterbeschleunigen.

  • Mein Panda 1,2 Liter 60 PS fährt von 45 km/h bis 195 km/h

    =O


    ähm... ist der nicht mit 155km/h Höchstgeschwindigkeit im Fahrzeugschein eingetragen? ?( Also meiner schon .. hab den auch nie höher als 150 auch nur versucht zu treten oO .. geht da nicht der Motor von kaputt? :/


    Zum Thema: Ich bin ein Fan von Gangschaltung .. mir würde sonst das Kupplungspedal fehlen :D bin 1 - 2x mit dem Automatik meines ehemaligen Chefs gefahren und klebte ein paarmal beim "umschalten" an der Windschutzscheibe .. (doofe Bremse,gab sich als Kupplung aus 8o )

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!