Panda 169 Radioempfang grottenschlecht

Partner:
  • Ich hab im Panda so ein Radio mit Navi verbaut, keine Ahnung wie das heißt. Der Empfang, vor allem das automatische umschalten der Sender wenn man einen Frequenzbereich verlässt ist grauenvoll, lässt sich das irgendwie korrigieren? Ich fast das Gefühl als ob der Antennenstecker nicht angesteckt wäre. Weiß jemand wie man das Teil ausbaut um nachzuschauen?

  • Nein hat nie funktioniert, hab das Auto aber erst seit 2 Jahren. Garantie auf einen Panda Bj. 2006 ???
    Kann man wenigstens die Frequenzen irgendwie speichern, mit dem Auto fahr ich sowieso nicht weiter als 20km Umkreis?
    Den Sender zu speichern hilft wenig weil der nach 5 km auf einer anderen Frequenz sendet. Unverständlich dass man bei Fiat 2006 nicht fähig war ein funktionierendes Radio zu bauen.

  • Natürlich hat Fiat ein funktionierendes Radio in den Pandas verbaut.
    Da der Wagen von 2006 ist, hat er nicht das Uconnect.
    Also liegt ein technischer Defekt vor, Antenne, Antennenverkabelung,
    oder das Radio selbst!

    Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

    Mein Fiat: 500X OFF ROAD 1.6 E-torq und New Panda Lounge 1.2 8V

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!