Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Sina

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Dezember 2017, 12:34

Laut DEKRA fehlende Seriennummern, obwohl Originalzustand

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich habe mich hier mal angemeldet und hoffe auf eure Erfahrungsberichte :) Mein Freund hat sich vor einigen Jahren einen gebrauchten FIAT Punto 188 (Sporting) gekauft.

Jedes mal beim TÜV wird bemängelt, dass unter dem Auto nirgends Seriennummern zu sehen sind. (außer von dem neu angebrachten Heckspoiler, nach einem Auffahrunfall) Er erklärt dann jedes mal die Situation, dass das Auto so gekauft wurde und es sich (ausser beim Heckspoiler) um Originalteile handelt. (Die Seriennummer des Heckspoilers steht in einem roten Gutachten) Dies wurde dann auch immer akzeptiert.

Nun bin ich damit mal zu DEKRA und wollten dort den neuen TÜV machen lassen und ich wusste von dieser ganzen Geschichte nichts.

Der DEKRA Mensch hat mich ohne TÜV weggeschickt und nun behauptet, man müsse beim FIAT Händler alle Seriennummern neu anfordern. Man bekomme dann die Seriennummern als Kleber zugeschickt, diese wiederrum müsse man dann an den jeweiligen Teilen befestigen.

Kommt das jemanden von euch bekannt vor ?

Viele Grüße

Sina

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (05.12.2017)

127-uwe

Fortgeschrittener

  • »127-uwe« ist männlich

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 20. Juli 2008

Wohnort: 24888 Steinfeld

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Dezember 2017, 21:39

Hallo,

um welche Teile handelt es sich denn genau, auf denen angeblich die Nummern stehen sollten?

Wenn es sich nur um die serienmäßigen "Sporting-typischen" Teile handelt, dann solltest Du den (unerfahrenen) TÜV-er auf dieses Sondermodell hinweisen. Der TÜV kann sich dann anhand der Datenbank schlau machen und sollte dann auch Bescheid wissen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (05.12.2017), JD4040 (05.12.2017)

Sina

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Dezember 2017, 09:40

Hallo Uwe,

danke dass Du dich meldest :)

Der DEKRA Mensch stand unter dem Auto und zeigte auf verschiedene Stellen. Er meinte zu mir das Auto bestehe allgemein aus lauter Zubehörteilen, und diese müssten in einem Teilegutachten notiert sein. Wenn dann der TÜV oder die Polizei kontrolliert, müsse nachvollziehbar sein welche Teile Serienmäßig sind, und welche nicht. Und da nirgends eine Seriennummer auf den Teilen vermerkt sei, könne es niemand kontrollieren ?! Dann meinte er, wir sollen beim Händler die Seriennummern anfordern, bekommen diese per Post zugeschickt und müssten die an den jeweiligen Stellen anbringen.

Wir sind ehrlich gesagt ratlos - wie kann man nachweisen, dass es sich hierbei um ein "Sondermodell" handelt ? ?(

  • »BREMEN20VMAREA« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 14. August 2017

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Dezember 2017, 11:07

Fahr woanders hin,der ist einfach unfähig.
Habe selbst mal die aussage von Fiat bekommen,das bei ab Werk verbauten Spoilern keine Nummern eingeprägt sind.
Besorg dir nen Prospekt vom Sporting.

Sina

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2017

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Dezember 2017, 11:35

Hallo Bremen20vmarea,

danke für den Tipp, im Internet kann ich leider keinen Prospekt finden.

Der Spoiler ist das einzige Teil dass durch uns ausgetauscht wurde, da vor 2 Jahren eine Dame hinten reingerasselt ist.

Mit dem Spoiler ist auch alles in Ordnung, er hat eine Teile-Nr. die im Gutachten zu finden ist. Der DEKRA Typ meinte, dass sei das einzige Teil das nachweisbar ist...

Den Ursprünglichen FIAT Händler habe ich nun auch schon kontaktiert.

Er rät uns auch zu der alten TÜV-Stelle zu gehen, die uns immer die TÜV-Plakette gegeben hat...

Aber die Lösung ist das auch nicht, finde ich.

Ich würde das gerne geklärt haben, nachher gibt es noch ärger mit der Versicherung sollte ein Unfall passieren?!

  • »BREMEN20VMAREA« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 14. August 2017

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Dezember 2017, 12:24

Bei Ebay und Ebay Kleinanzeigen sind Spoiler original Fiat eingestellt (Schweller und Dachspoiler)
Frag doch mal nach ob da KBA Nummern dran sind.
Werden nur Teilenummern dran sein schätze ich mal,wenn überhaupt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (06.12.2017)

127-uwe

Fortgeschrittener

  • »127-uwe« ist männlich

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 20. Juli 2008

Wohnort: 24888 Steinfeld

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Dezember 2017, 17:40

Ich habe mal ein Foto vom Punto eines Freundes hochgeladen - so einen müsstest Du doch haben, oder? Das Fahrzeug auf dem Bild ist ein Modell von 2003 (also "188 B") und ist bis auf die Tieferlegung original. Außer diesem Modell gab es bis 2002 noch den "normalen "Punto 188, der hatte dann eine etwas andere Front- und Heckpartie, also so wie auf dem 2. Foto aus dem Prospekt.

Der Punto "Sporting" hat z. B. serienmäßig die unteren Seitenschweller verbaut. Da es sich hierbei um Originalteile handelt, müssen sie weder eingetragen werden noch irgendwelche KBA-Nummern haben. Solltest Du also nur wegen solcher Originalteile die o. g. Probleme haben, dann ist es eigentlich Aufgabe der TÜV-Prüfer dies herauszufinden.

Ich kann Dir ggf. die entsprechende Seite vom Punto-Prospekt (2. Bild) in Originalgröße einscannen und dann per E-Mail zusenden, aber ob das dem komischen TÜV-Menschen ausreicht..?

Aus welcher Ecke kommst Du denn eigentlich? Ich könnte in Deiner Umgebung einen Fiat-Spezi für Dich ausfindig machen, vielleicht klappt ja auch auf diesem Wege etwas.

Gruß aus dem Norden
»127-uwe« hat folgende Bilder angehängt:
  • p188b.jpg
  • p188.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »127-uwe« (5. Dezember 2017, 17:45)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (06.12.2017)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!