Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

moonjoker

Anfänger

  • »moonjoker« ist weiblich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 10. Februar 2018

Wohnort: Frankfurt am Main Bj. 2003

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. Februar 2018, 18:36

Wasserschlauch Scheibenwaschanlage Fiat Punto

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
habe gerade einen Fiat Punto 188 1.2 Bj. 2003 gekauft und festgestellt, dass die Scheibenwaschanlage vorn nicht geht.
Haube auf und festgestellt, dass das auch nicht klappen kann, da der Schlauch lose herumhängt.
Bin leider blutiger Laie und finde aber mit gesundem Menschenverstand keine Lücke, wo dieser Schlauch hingehören könnte.
Kann jemand helfen? Ich hoffe, man muss dafür nicht das halbe Auto auseinander bauen! :-) ... oder sollte ich besser jemanden fragen, der sich damit auskennt?
Bild ließ sich leider nicht anhängen.
Danke vorab schon mal für Eure Hilfe!
Grüße
moonjoker

  • »BREMEN20VMAREA« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 14. August 2017

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. Februar 2018, 19:34

Wo hängt der Schlauch lose rum?
Bild wäre Super.

  • »BREMEN20VMAREA« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 14. August 2017

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. Februar 2018, 19:41

Schlauch geht von der Fahrerseitigen Spritzdüse aus Richtung ABS-Block (linker Federbeindom).
Da verschwindet er im Kabel und Leitungsgewusel und geht dann zum Waschwasserbehälter und seiner Pumpe im linken Radhaus.

moonjoker

Anfänger

  • »moonjoker« ist weiblich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 10. Februar 2018

Wohnort: Frankfurt am Main Bj. 2003

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Samstag, 10. Februar 2018, 22:16

Mit anderen Worten keine Chance den auf die Schnelle mal eben wieder in den Behälter zur kriegen???

  • »BREMEN20VMAREA« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 14. August 2017

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

5

Samstag, 10. Februar 2018, 22:54

Vielleicht ist er ja beim ABS-Block oder darüber gerissen???
Mal mit Taschenlampe da oben suchen,glaube kaum das er vom Behälter los ist.
Oder Haube auf und einer zieht mal am Hebel der Spritzdüse.
Kann auch schnell gehen,Schlauchverbinder gibt's in der Bucht oder beim Autoteiledealer.

moonjoker

Anfänger

  • »moonjoker« ist weiblich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 10. Februar 2018

Wohnort: Frankfurt am Main Bj. 2003

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. Februar 2018, 11:58

Bin leider blutiger Laie - auch noch weiblich und blond :-) Der Schlauch hängt von der Düse kommend ewig lang einfach in den Motorraum rein (fast bis zum Boden wenn man ihn hängen lassen würde). Daher kam ich drauf, dass er aus dem Behälter selbst rausgerutscht sein müsste. Ich komme wohl doch nicht um eine Werkstatt herum ...? :-(

moonjoker

Anfänger

  • »moonjoker« ist weiblich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 10. Februar 2018

Wohnort: Frankfurt am Main Bj. 2003

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. Februar 2018, 12:49

Habe es geschaffte in Bild anzuhängen! :-)
»moonjoker« hat folgendes Bild angehängt:
  • fiat4.jpg

  • »BREMEN20VMAREA« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 14. August 2017

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. Februar 2018, 16:48

Da war wohl schon mal jemand bei,Schlauch ist normalerweise Schwarz.
Dafür aber nicht zum Vertragshändler,reicht ne Werkstatt an ner Tanke.

moonjoker

Anfänger

  • »moonjoker« ist weiblich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 10. Februar 2018

Wohnort: Frankfurt am Main Bj. 2003

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

9

Freitag, 16. Februar 2018, 13:10

Der Tipp mit dem am Hebel ziehen und einer guckt war Gold wert!
Der sichtbare Schlauch war von einem anderen (schwarzen!) runtergerutscht und der hatte sich gut versteckt. Vor allem da, wo nie jemand drauf gekommen wäre! Manchmal ist es so leicht! Danke! :-)
»moonjoker« hat folgendes Bild angehängt:
  • fiat4.jpg

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (16.02.2018), JD4040 (17.02.2018)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!