Italo-Welt

badger

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 25. Mai 2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. Mai 2015, 21:42

Fiat Panda 2004: Klimaautomatik spielt verrückt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

ich habe ein Problem mit einem Fiat Panda BJ 2004, wo ich hoffe, dass ihr mit weiterhelfen könnt.
Und zwar spielt die Klimaautomatik in regelmäßigen Abständen verrückt.
Dies wirkt sich so aus, dass sie ständig zwischen heizen/kühlen wechselt bzw. es tlw. so ist, dass diese bis ins "Unendliche" heizt (Gebläse läuft dabei auch auf höchster Stufe).

Innentemperatur ist normal auf 21° gestellt. Dieses Problem tritt aber auch bei anderen Temperaturen auf. Also wird auch geheizt, wenn ich die Temperatur auf das Minimum stelle.
Auch Außentemperatur wir richtig erkannt.
Lüftungsgitter des Innenraumfühlers ist auch sauber und frei.

Habt ihr eine Idee, was hier das Problem sein könnte?

Ich tippe jetzt mal (ehrlich gesagt ohne Fachkenntnisse) auf den Innenraumsensor.
Gibt es eine Möglichkeit, wie man diesen überprüfen kann (evt. über Diagnose odgl.)?

Herzlichen Dank für eure Hilfe

Grüße
Patrick

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (26.05.2015)

Ähnliche Themen

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!