Italo-Welt

Gigi001

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 3. Juli 2011

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Juli 2011, 19:51

Probleme mit Garantie

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute!

Ich habe die Suchfunktion benutzt, aber nichts entsprechendes gefunden. Sollte es doch etwas geben bitte ich meinen Beitrag entsprechend zu verschieben.

Ich habe ein Problem mit Fiat Österreich. Und zwar habe ich Anfang des Jahres 2008 einen Fiat Panda Natural Power, damals wurde 5 Jahre Garantie beworben, bestellt. Bis jetzt fuhr ich das Fahrzeug ohne Probleme, doch nach 2,5 Jahren, bekam ich erstmals Probleme mit der Heckklappenverriegelung, kurz darauf verspürte ich im Erdgasbetrieb ein leichtes Ruckeln in einem gewissen Drehzahlbereich. Die Heckklappenverriegelung wurde vorerst auf Garantie getauscht, das Motorproblem war noch in Bearbeitung. Fiat hat mir jetzt aber über die erste Arbeit eine Rechnung von 140 Euro ausgestellt und will mich mit dem Vermerk auf lediglich 2 Jahren Garantie abspeisen. Zum Motorproblem, es wären die Erdgas Einspritzdüsen zu tauschen, Kostenpunkt €1.000. Erst wenn diese getauscht sind steht fest ob dies der Fehler war, wenn nicht wäre auch das Steuergerät zu tauschen. Kostenpunkt: weitere €1.000. Super oder?

Ich habe daraufhin alle Unterlagen meinerseits durchgesehen, leider wurde die 5 Jahresgarantie nirgendwo vermerkt, auch der damalige Verkäufer arbeitet leider nicht mehr bei Fiat Gänserndorf. Fakt ist scheinbar, dass die 5 Jahre Garantie offenbar nach kurzer Zeit widerrufen wurden. Für mich war es ein wichtiger Punkt um mich für den Fiat Panda zu entscheiden, ich finde es eine Frechheit der Fiat AG mit solchen Mittel Kunden anzulocken. Es wurde damals auch großartig auf der Homepage von Fiat für 5 Jahre Garantie geworben, nur fehlen leider die schriftlichen Beweise dafür, ich habe leider auch die Prospekte nicht mehr.

Meine Frage: Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. weiß jemand mehr?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gigi001« (3. Juli 2011, 19:52)


Wolfi

Schüler

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 21. Februar 2010

Wohnort: Mittelfranken

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Juli 2011, 22:35

Hi,
hab zwar keine Erfahrung mit der 5-Jahres-Garantie, aber schau dir mal den Beitrag im GP-Form an:
http://www.grande-punto.de/t12325-5-jahre-garantie.html

Da gab's auch einige, die nichts schriftlich hatten. Wende Dich mal an Fiat Österreich, eventuell ist ja bei denen was in der EDV hinterlegt und die geben Dir eine Bestätigung, die Du dann der Werkstatt vorlegen kannst.

Gruß,
Werner

Black T-Jet

Schüler

  • »Black T-Jet« ist männlich

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 29. Januar 2010

Wohnort: Sinsheim, Nähe Auto- und Technikmuseum

H D
-
B K 2 2 1 2

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Juli 2011, 16:25

RE: Probleme mit Garantie

Zitat

Original von Gigi001
Hallo Leute!
...
Fakt ist scheinbar, dass die 5 Jahre Garantie offenbar nach kurzer Zeit widerrufen wurden. Für mich war es ein wichtiger Punkt um mich für den Fiat Panda zu entscheiden, ich finde es eine Frechheit der Fiat AG mit solchen Mittel Kunden anzulocken. Es wurde damals auch großartig auf der Homepage von Fiat für 5 Jahre Garantie geworben, nur fehlen leider die schriftlichen Beweise dafür, ich habe leider auch die Prospekte nicht mehr.

Meine Frage: Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. weiß jemand mehr?


Hallo Gigi001,

diese Aktion mit den 5 Jahren Garantie wurde garantiert nicht von Fiat wiederrufen, ich habe die ja auch noch, wie du in dem von Wolfi
zitierten Link im Forum "Grande-Punto.de" nachlesen kannst. Mein Grande Punto ist nun schon über 3 Jahre alt ( EZ. 02.2008 ), und ich habe
gerade vor kurzem wieder was auf Garantie repariert bekommen. Auch scheinen alle Fiat Händler/Werkstätten irgendwie mit der "Fiat-
Zentrale" vernetzt zu sein. Ich war bis jetzt in 2 verschiedenen Fiat-Werkstätten gewesen, und jedesmal habe ich den Garantieschein
vergessen, weil ich den beim Kaufvertrag aufbewahre... Beide male sagten die, die brauchen den Papierschein nicht, sie können es anhand
der Fahrzeugdaten im Fahrzeugschein in ihrer EDV sehen, da anscheinend jedes Auto bei denen mit den Personaldaten des Besitzers registriert
ist. Beide haben mir den Vermerk auf meine Anfrage hin auf dem Monitor gezeigt. Wenn dieser Eintrag bei dir nicht ist, glaube ich eher,
dass es beim Kauf vergessen wurde, dort einzutragen. Dass die das im nachhinein rausgenommen haben, kann ich mir nicht vorstellen.
Ich habe auch dieses Aktionsangebot genutzt:

Zitat

Neuwagen - Fiat mit 5-Jahresgarantie - Laufleistung bis 500.000 Kilometer - Jetzt kaufen, zahlen ab 2010.

Gültig für Privatkundenkaufverträge ab 01.01.2008 bis 31.03.2008


Ich habe mal eine alte Internetseite von "Motor-Talk.de" von 2007 als Beispiel herausgegoogelt: ==> http://www.motor-talk.de/news/fiat-mit-5…e-t1673685.html

Da findest du auch noch ein paar Infos dazu.
Gruß Stephan ---> Kuckst du auch hier: www.Grande-Punto.de

Gigi001

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 3. Juli 2011

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Juli 2011, 10:33

Du hast ja auch die Garantiekarte erhalten. Wie im GP-Beitrag zu lesen war haben ja nicht alle diese Karte erhalten. Kann mir schon gut vorstellen das es mit der Ausstellung der Karte auch in die EDV übernommen wurde.

Ich wurde jedenfalls damit abgespeist das auch in der EDV kein Eintrag zu finden sei. Da ich leider nichts gegenteiliges belegen kann steh ich jetzt natürlich etwas blöd da.

Ich danke dir für deinen Link, da er aber auf einer deutschen Seite ist werden sie es für Österreich sicher nicht anerkennen... :-( Wenn wenigstens der Verkäufer noch im Betrieb arbeiten würde... Aber in dieser Sache steht das Schicksal leider total gegen mich.

Hab mich jetzt mal wie Werner oben geschrieben hat an Fiat Österreich gewendet. Bin gespannt mit welchem Argument sie mich abspeisen! Das es die 5 Jahres Garantie in Österreich nie gegeben hat? Bin gespannt!

Auch wenn ich den Panda gern habe, eins steht jetzt schon fest, Fiat wirds keiner mehr...

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!