Italo-Welt

1.9Jtd

Anfänger

  • »1.9Jtd« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 21. September 2017

Wohnort: Münchenstein

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. Februar 2018, 22:31

Plötzlich unerwartet Getriebproblem Fiat Croma 1.9 Jtd 150 PS Schaltgetriebe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Abend zusammen,

Habe gestern auf der Autobahn etwas extrem merkwürdiges erlebt.
Mein Fiat Croma 1.9 jtd 150 ps. Kilometerstand 146500 als 6 Gang Schaltgetriebe, ohne Wartungsstau, kurz nach großem Service und Inspektion hat bei einem Tempo von 140 km/h plötzlich den 6.Gang rausgeworfen, danach wieder eingelgt, dann wieder raus. Davor hat das Auto kurz vibriert, als würde ich über eine unebene Strasse fahren.
Danach habe ich die Autobahn sofort verlassen. Es ließ sich kein Gang mehr einlegen, von vorne kam ein Summen, was beim betätigen der Kupplung aufhörte. Nach einem Neustart hat's wieder funktioniert. Ich versuchte weiterzufahren, doch jeder Gang wollte irgenwie rausspringen und Geräusche vom Getriebe waren zu hören. Danach sofort Abbruch und mit dem Abschleppdienst zur Werkstatt. Bevor ich morgen bescheid bekomme, wollte ich euch fragen, ob ihr ähnliche Erfahrungen hattet? Für mich bei der Laufleistung ein Rätsel. KEIN Abhängerbetrieb und keine Vollgasfahrten. Keine Vorankündigungen oder Aufälligkeiten. Lief bis Dato perfekt! Einsatz hauptsächlich Autobahn. Vielen Dank im Voraus! LG Christian

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (12.02.2018)

  • »BREMEN20VMAREA« ist männlich

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 14. August 2017

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Februar 2018, 22:43

Vielleicht die Motor/Getriebeaufhängung oder Schaltgestänge.
Getriebeöl Ok?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

1.9Jtd (11.02.2018)

1.9Jtd

Anfänger

  • »1.9Jtd« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 21. September 2017

Wohnort: Münchenstein

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. Februar 2018, 22:59

Hi,

Getriebeöl schließ ich mal aus. Morgen weiß ich was definitives und geb mal ne Rückmeldung. LG

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (12.02.2018), giallarhorn (12.02.2018)

KontraWahn

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 7. Februar 2018

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. Februar 2018, 17:05

Das hört sich für mich eher nach einem Kupplungsproblem an. Hattest du schonmal schwierigkeiten mit der Kupplung?

1.9Jtd

Anfänger

  • »1.9Jtd« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 21. September 2017

Wohnort: Münchenstein

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. Februar 2018, 19:13

Die Lösung ist da. Differential hat sich verabschiedet, Getriebe ist im A....
:(


Schon hart ohne Vorankündigung bei dem für einen Diesel niedrigen Kilometerstand.

Falls jemand Interesse am Auto hat, kann er sich gerne melden. Ich habe das Fahrzeug seit nicht mal 1 Jahr. Gekauft mit 118000 km. Nur 1 Vorbesitzer. Es wurde viel investiert. AGR neu Dpf neu, Bremsen vorne hinten neu, Winter auf Alu ( Original 17" Conti DOT 4017) Sommerreifen Conti +nagelneue Originale 17",


Kein Rost, sehr gepflegt.

Hab genug investiert, mir reichts.

Zulassung Schweiz

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (12.02.2018), JD4040 (13.02.2018)

Ähnliche Themen

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!