Windschott500

LeoniWinter

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 24. Juni 2015

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. Juni 2015, 20:33

Mein geliebter Punto ist von mir gegangen - sind die Angebote der Unfallwagen-Käufer das letzte Wort?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
bei mir ist am Wochenende der schlimmstanzunehmende Fall eingetreten: Irgend so ein Idiot ist in meinen parkenden Fiat Punto Grande EZ 4/2009 hinten links ungebremst reingedonnert, der Gutachter sagt "Totalschaden".
Abgesehen davon, dass ich jetzt extrem traurig bin, weil ich wirklich sehr an meinem Punto gehangen habe, muss ich mich schnellstmöglich damit auseinandersetzen, mir ein neues Auto zuzulegen und den ganzen Versicherungskram zu erledigen.
Weiß einer von euch, wieviel die Unfallwagen-Käufer für den Wagen evtl noch bieten? Ist es sinnvoller, den Wagen privat in einer Halle zu parken und ihn auch privat zu verkaufen?
Ich würde auch gerne meine schönen Felgen für meinen nächsten Punto behalten und den armen "Punto kaputto" lieber mit den Winterreifen verkaufen...
Ich bin momentan echt am Ende meiner Weisheit und so'n bisschen auch am Ende mit meinen Nerven ;( ;( . Kann mir jemand einen Rat geben?
Anbei mal ein Foto vom Schaden.

Viele Grüße
und im Voraus schon Danke für eure Tipps
L.W.
»LeoniWinter« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0034.JPG

Seicento Manuel

Fortgeschrittener

  • »Seicento Manuel« ist männlich

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 18. April 2015

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. Juni 2015, 21:14

Totalschaden und was hat der Gutachter für ein Wert ermittelt ?? Hat der auch ein Wiederbeschaffungs wert ( Neuaufbau ) Ermittelt ??

Nicht so einfach von den Versicherungen abwimmeln lassen !! Schalte dazu auch einen Anwalt ein Vorsorglich.

JD4040

Meister

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 618

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1293

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. Juni 2015, 07:37

Herzlich Willkommen hier Im Forum!

Es ist erst einmal Wichtig zu wissen, welchen Wert der Gutachter ermittelt hat.

Ich wollte auch mal einen Wagen an so einen Unfallwagenaufkäufer verkaufen.
Unglaublich, der sagte mir, es ist egal ob der fährt oder nicht, du bekommst 1000€.
Er hat ihn sich nicht ein mal angesehen.
Das sind wohl die, die die Autos ins Ausland weiter verkaufen.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (26.06.2015)

Seicento Manuel

Fortgeschrittener

  • »Seicento Manuel« ist männlich

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 18. April 2015

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. Juni 2015, 20:59

Berichte Bitte über den verlauf.

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!