Augustin-Group

Seicento Manuel

Fortgeschrittener

  • »Seicento Manuel« ist männlich

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 18. April 2015

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. November 2015, 23:27

Heizung und die Verdunster am Heizkörper bei Extra auf RTL Heute 16.11.2015

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ist eben auf RTL bei Extra gekommen, gleich der zweite Beitrag.

Thema Heizung und der richtige verbau von Heizkostenverteiler ( Verdunster ).


Vom Fußboden bis Oberkannte Heizung, da das gesamtmaß ( XX der Höhe ) abzüglich (- 25 % ) darf dieser Verteile verbaut sein. Sprich 75 % vom Fußboden zur Oberkannte von der Heizung darf und muss das Gerät ( Heizkostenverteiler ) verbaut sein.


Bei 70 cm höhe muss das Gerät bei 52,5 cm verbaut sein, nicht Höher. Dan muss man schauen wie die Heizung Heizt, kommt die Wärme von oben nach unten oder gleich oben und unten.

Da bei den Verdunstern ( beobachte ich auch schon seit 10 Jahre ) verdunstet ca 0,5mm im Sommer, was ja nicht sein soll. Die Betreiber sagen alle, wir machen ja 1 cm mehr schon rein gerade aus diesen Gründen.

Ich werde jetzt nach dem TV Bericht auf Elektronisch umrüsten ( 1 Zimmer ) um ein vergleich zu haben.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (17.11.2015)

JD4040

Meister

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 612

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1281

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. November 2015, 08:35

Wenn es keinen Wärmestau gibt, z.B. durch Überbauten an dem Heizkörper,
so steigt die Warme Luft immer nach oben, nicht nach unten.

Um eine gute Luftzirkulation zu bekommen, sollten Heizkörper barrierefrei vor einem Fenster verbaut sein.
Dann staut sich die warme Luft nicht so unter der Decke und der Raum erwärmt sich auf Dauer gleich mäßig.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Seicento Manuel

Fortgeschrittener

  • »Seicento Manuel« ist männlich

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 18. April 2015

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. November 2015, 09:39

Ich habe eben alle Heizungskörper gemessen und alle Verdunster sind über die 75% Regelung angebracht.
Nach dem TV Bericht ist das falsch und es wird auch so ein mehrverbrauch berechnet was ja nicht richtig ist. Wenn ich da jetzt auf 13 Jahre zurück rechnen, bekomm ich ja noch Geld zurück !!
Dann habe ich an der Heizung den Wärme verlauf mit der Hand geprüft. Hitze fängt an von oben nach unten am Heizungskörper. Die Verdunster sind mit sicherheit ( in Meinem Fall ) so angebracht um den verbrauch nicht zu begünstigen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (17.11.2015)

JD4040

Meister

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 612

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1281

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. November 2015, 10:53

Die Verbrauchserfassung ist bei dir auf keinen Fall richtig angebracht.

Der Warmwasserzufluss ist beim Heizkörper oben angebracht,
der Ablauf unten, daher auch das empfinden deiner Hand.

Die warme Luft jedoch steigt von unten nach oben, wenn du dann noch einen
Überbau durch ein großes Fensterbrett, oder Nische, oder Heizkörperverkleidung hast,
so entsteht ein Wärmestau und der Verbrauch steigt weiter zu deinen Ungunsten.

Bei meiner Mutter hatte ich vor Jahren die Verbrauchserfassungen geprüft,
die waren alle verkehrt angebracht.
Bei den anderen Mietern im Haus natürlich auch, der Hauseigentümer war nicht erfreut.
Er musste die alle neu ausrichten lassen :D
Die Heizkörperverkleidung habe ich ebenfalls entfernt.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Seicento Manuel

Fortgeschrittener

  • »Seicento Manuel« ist männlich

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 18. April 2015

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. November 2015, 14:51






Gesamt ( cm ) vom Fußboden bis Oberkannte Heizung sind es 70 cm und davon muss man -25% machen, rechnet selber nach wo der Heizungsverdunster stehen darf.

Sprich, ich bezahle seit gute 13 Jahre immer ein mehrverbruch und das kann es nicht sein. Keine sorge, alle Heizungskörper in meiner Mietwohnung sind die Heizungsverdunster falsch angebaut.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (20.11.2015), JD4040 (20.11.2015)

JD4040

Meister

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 612

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1281

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. November 2015, 08:16

In den seltensten Fällen ist nur einer in der falschen Höhe angebracht.

Auf jeden Fall ein Grund hier aktiv zu werden!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Seicento Manuel

Fortgeschrittener

  • »Seicento Manuel« ist männlich

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 18. April 2015

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. November 2015, 15:03

Ich habe mit der Firma Techem die Info erhalten das 2-3 Toleranz mit rechnen muss. OK da sagt auch keiner was aber bei 4 und mehr cm abweicheung muss man was machen.

Da kann man sehen was so ein TV Bericht alles vorbringt, es ist schon beachtlich wenn man da zum Spaß mal das prüft und sieht was dabei raus kommt.

Es ist Klärungsbedarf da und werde jetzt mit dem Vermieter sprechen wie wir verbleiben und ob eine Elektronische Messung nicht besser wäre.


Was mir aber noch komisch vorkommt, im TV Bericht sagten die nicht mehr wie 75% und Toleranz, kein Wort davon.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (20.11.2015)

JD4040

Meister

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 612

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1281

  • Nachricht senden

8

Freitag, 20. November 2015, 17:10

Manuel,

die haben ja wohl nicht den Knall gehört, typisch Techem, Toleranz?

Aus welchem Grund müssen die Toleranzen so groß sein, totaler Quatsch.
Ich habe mich mit dem Techem Heini auch angelegt, der bei meiner Mutter die Dinger neu ausrichten musste.
Die Böden sind nicht eben...da sind schon einige cm drin.
Unlogisch, der Boden kann noch so krumm sein. einfach ein Metermaß hoch zum Heizkörper, fertig.

Muss mal schauen, ob es da nicht gerichtliche Entscheidungen gegeben hat, auf die man sich berufen kann.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Seicento Manuel

Fortgeschrittener

  • »Seicento Manuel« ist männlich

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 18. April 2015

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

9

Freitag, 20. November 2015, 22:54

Erstaund ich bin schon.

Finden im Web kann ich in Bezug auf meinen Fall nichts.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seicento Manuel« (20. November 2015, 22:53)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (22.11.2015)

JKrollingFan

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 25. Januar 2016

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Montag, 25. Januar 2016, 10:27

Es ist ja kaum zu glaube, dass ein TV Beitrag auch sinnvoll sein kann. Ich gebe zu ich habe schon lang kein TV mehr geschaut, gerade aus dem besagtem Grund. Die Bilder mit dem Heizkörper zeigen das Problem ja deutlich auf und ich finde es vorbildlich, dass du der Angelegenheit nachgehst. In meiner Wohnung habe ich meine Heizkörper auch gecheckt und festgestellt, dass alles in Ordnung ist. Super für mich :)

Ich wollte mal noch nach einem Update fragen. Ist denn jetzt alles geklärt wurden?

Beste Grüsse
JK

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (25.01.2016), JD4040 (25.01.2016)


Seicento Manuel

Fortgeschrittener

  • »Seicento Manuel« ist männlich

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 18. April 2015

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

11

Montag, 25. Januar 2016, 12:44

Es wurde vereinbart im zuge von der nächste ablesung der Heizkörper ( Verdunster ) noch mal zu prüfen auf richtige Höhe und man wird das richtig anbauen, eventuell folgt auch gleich die aufrüstung auf Elektronisch.


Es war auch jemand da vom Mieterbund und wir haben an alle Heizungskörper einen strich hingemacht wo die Verdunster sitzen müssten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (26.01.2016)

JD4040

Meister

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 612

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1281

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 26. Januar 2016, 07:53

Das bedeutet aber, in diesem Winter wird erst einmal weiter verkehrt abgelesen,
oder wird in naher Zukunft wieder abgelesen?
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Ähnliche Themen

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!