Italiatec

AlbertaRossi

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 6. April 2017

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. April 2017, 18:52

Garantiefrage?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi alle zusammen,

gestern hat es bei uns extrem gehagelt und ich glaube dadurch ist ein kleiner Riss in der Frontscheibe entstanden. Jetzt ist natürlich meine Frage, ob sowas zur Garantie zählt? Ich glaube nicht, dass die ganze Scheibe ausgetauscht werden muss, lediglich ausgehärtet. Muss ich den Schaden selbst übernehmen? Weiß das jemand?

Beste Grüße

Alberta

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (07.04.2017)

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. April 2017, 07:57

Das ist natürlich keine Garantie.
Dafür ist die Teilkasko da, bei einem Scheibenwechsel brauchst du nur die Selbstbeteiligung zahlen.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (07.04.2017), AlbertaRossi (11.04.2017)

guzzi97

Schüler

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 23. September 2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. April 2017, 10:45

Das ist natürlich keine Garantie.
Dafür ist die Teilkasko da, bei einem Scheibenwechsel brauchst du nur die Selbstbeteiligung zahlen.


..Zustimmung, ist eine Sache für die Versicherung, hier Teilkasko..
nixxe Garantie.

Ob die Selbstbeteilung berechent wird, hängt von der Versicherung ab...bei meiner muss ich nix bezahlen, wenn ich z.b. die Reparatur
bei einem "Partner" der Versicherung durchführen lasen.

Also, Ruf bei Deiner Versciehrung an und lass Dich beraten.
Ach ja, und der Schaden hat keine Auswirkung auf Deinen Schadenfreiheitsrabatt, weil, für die TK gibts keinen und mit Haftpflicht hat datt nix zu tun..
...wer später bremst ist früher schnell

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (07.04.2017), JD4040 (08.04.2017)

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

4

Samstag, 8. April 2017, 08:20

....und wenn du frei Werkstattwahl hast, fahre zum Händler und lasse es dort machen.
Bei meinem 500L Trekking musste auch mal eine Scheibe gewechselt werden,
bei dem Wagen hatte ich alle möglichen Sensoren an der Scheibe mit Heizung,
das bekommen Carglass und Co nicht hin.

Ach ja, du hast nichts zu deinem Modell geschrieben!
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

AlbertaRossi

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 6. April 2017

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. April 2017, 21:35

Das ist natürlich keine Garantie.
Dafür ist die Teilkasko da, bei einem Scheibenwechsel brauchst du nur die Selbstbeteiligung zahlen.


..Zustimmung, ist eine Sache für die Versicherung, hier Teilkasko..
nixxe Garantie.

Ob die Selbstbeteilung berechent wird, hängt von der Versicherung ab...bei meiner muss ich nix bezahlen, wenn ich z.b. die Reparatur
bei einem "Partner" der Versicherung durchführen lasen.

Also, Ruf bei Deiner Versciehrung an und lass Dich beraten.
Ach ja, und der Schaden hat keine Auswirkung auf Deinen Schadenfreiheitsrabatt, weil, für die TK gibts keinen und mit Haftpflicht hat datt nix zu tun..
Schon erkundigt, leider muss ich den Selbstbehalt zahlen :cursing:

AlbertaRossi

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 6. April 2017

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. April 2017, 21:38


....und wenn du frei Werkstattwahl hast, fahre zum Händler und lasse es dort machen.
Bei meinem 500L Trekking musste auch mal eine Scheibe gewechselt werden,
bei dem Wagen hatte ich alle möglichen Sensoren an der Scheibe mit Heizung,
das bekommen Carglass und Co nicht hin.

Ach ja, du hast nichts zu deinem Modell geschrieben!


....und wenn du frei Werkstattwahl hast, fahre zum Händler und lasse es dort machen.
Bei meinem 500L Trekking musste auch mal eine Scheibe gewechselt werden,
bei dem Wagen hatte ich alle möglichen Sensoren an der Scheibe mit Heizung,
das bekommen Carglass und Co nicht hin.

Ach ja, du hast nichts zu deinem Modell geschrieben!
Ok, danke für den Tipp. An das habe ich ja noch garrr nicht gedacht1!!
Zu deiner Frage: Fiat Tipo ;)


LG



Das ist natürlich keine Garantie.
Dafür ist die Teilkasko da, bei einem Scheibenwechsel brauchst du nur die Selbstbeteiligung zahlen.


..Zustimmung, ist eine Sache für die Versicherung, hier Teilkasko..
nixxe Garantie.

Ob die Selbstbeteilung berechent wird, hängt von der Versicherung ab...bei meiner muss ich nix bezahlen, wenn ich z.b. die Reparatur
bei einem "Partner" der Versicherung durchführen lasen.

Also, Ruf bei Deiner Versciehrung an und lass Dich beraten.
Ach ja, und der Schaden hat keine Auswirkung auf Deinen Schadenfreiheitsrabatt, weil, für die TK gibts keinen und mit Haftpflicht hat datt nix zu tun..
Das ist natürlich keine Garantie.
Dafür ist die Teilkasko da, bei einem Scheibenwechsel brauchst du nur die Selbstbeteiligung zahlen.


..Zustimmung, ist eine Sache für die Versicherung, hier Teilkasko..
nixxe Garantie.

Ob die Selbstbeteilung berechent wird, hängt von der Versicherung ab...bei meiner muss ich nix bezahlen, wenn ich z.b. die Reparatur
bei einem "Partner" der Versicherung durchführen lasen.

Also, Ruf bei Deiner Versciehrung an und lass Dich beraten.
Ach ja, und der Schaden hat keine Auswirkung auf Deinen Schadenfreiheitsrabatt, weil, für die TK gibts keinen und mit Haftpflicht hat datt nix zu tun..
Schon erkundigt, leider muss ich den Selbstbehalt zahlen :cursing:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (12.04.2017)

AlbertaRossi

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 6. April 2017

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. April 2017, 21:39

....und wenn du frei Werkstattwahl hast, fahre zum Händler und lasse es dort machen.
Bei meinem 500L Trekking musste auch mal eine Scheibe gewechselt werden,
bei dem Wagen hatte ich alle möglichen Sensoren an der Scheibe mit Heizung,
das bekommen Carglass und Co nicht hin.

Ach ja, du hast nichts zu deinem Modell geschrieben!

....und wenn du frei Werkstattwahl hast, fahre zum Händler und lasse es dort machen.
Bei meinem 500L Trekking musste auch mal eine Scheibe gewechselt werden,
bei dem Wagen hatte ich alle möglichen Sensoren an der Scheibe mit Heizung,
das bekommen Carglass und Co nicht hin.

Ach ja, du hast nichts zu deinem Modell geschrieben!
JA stimmt logisch!! Ich war irgendwie verwirrt sorry :wacko:

Das ist natürlich keine Garantie.
Dafür ist die Teilkasko da, bei einem Scheibenwechsel brauchst du nur die Selbstbeteiligung zahlen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (12.04.2017)

Fiatcar

Anfänger

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 18. September 2018

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

8

Freitag, 2. November 2018, 16:01

Wenn du wieder in so einen Fall kommst und nicht bescheid weist ob das zu der Garantie gehört, ruf doch einfach bei der Versicherung an und frag nach. Die werden dir dann sagen was dazu und was nicht gehört.. :thumbup:

Puckelacke

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2018

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 7. November 2018, 08:16

Ob Alberta diesen Tipp noch liest..... :S

Immerhin war sie am 14. April 2017 zuletzt online ;)

In diesem Zusammenhang: werden seitens der Moderatoren solche Themen nicht mal aufgeräumt? Man sieht ja vor lauter (doppelten) Zitaten den eigentlichen Thread kaum noch ?(

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!