Augustin-Group

uliguenther

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 10. Mai 2014

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. Mai 2014, 22:42

Fiat Stilo Stabilisator Hinterachse

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich bin neu hier und möchte mich erst einmal vorstellen. Ich heiße Uli, komme aus Stühlingen und fahre seit einem Jahr meinen Fiat Stilo Baujahr 2002, 5 türer, 192 JTD. Leider wurde jetzt festgestellt, dass an der Hinterachse die Stabilisatorstange durchgerostet ist. Jetzt meine Frage: Stimmt es, dass man diese Stange nicht austauschen kann, sondern die ganze Hinterachse tauschen muss?? Ich war entsetzt, als ich das hörte. Gibt es eine Möglichkeit die Stange zu schweißen, und ist das überhaupt zugelassen? Für ein paar tolle Antworten wäre ich euch sehr dankbar!! ;)

Gruß Uli ;)

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 745

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 559

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Mai 2014, 10:16

Ja muss man!

Rumschweißen würde ich da Garantiert nicht....


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Beiträge: 1 187

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 605

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. Mai 2014, 13:43

herzlich willkommen!



gruss.

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!